180
27. November, 2018 08:00 CET

Einführung des neuen Strenx® 1100 Plus Konstruktionsstahls für Hebe- und erweiterte Konstruktionen

SSAB bringt den neuen Bandstahl Strenx® 1100 Plus auf den Markt, einen warmgewalzten, hochfesten Stahl, der über hervorragende Schweiß- und Biegeeigenschaften verfügt. Fortschritte bei der Verbesserung der Schweißnahtfestigkeit für Bandstahl tragen zu leichteren, aber stärkeren Geräten bei und verbessern die Leistung im Hebe- und Transportsektor.

SSAB stellt auf der Bauma China 2018 aus, einer der wichtigsten Veranstaltungen Asiens für die Branchen Bau und Bergbau, die vom 27. bis 30. November 2018 im Shanghai New International Expo Center in Shanghai stattfindet. Als weltweit führender Anbieter von Spezialstählen wird SSAB mit der Einführung von Strenx® 1100 Plus Bandstahl seine Innovationen in der Technologie für hochfeste Stähle vorstellen.

Als Teil der 1100 MPa Reihe der Strenx® Leistungsstähle ist Strenx® 1100 Plus ein neuer warmgewalzter, hochfester Stahl, der hervorragende Schweiß- und Biegeeigenschaften bietet.

Schwächen der Schweißnaht praktisch beseitigt

Traditionell können Schweißnähte schwache Glieder in den höchsten Konstruktionsstahlgüten darstellen. Doch mit Strenx® 1100 Plus werden solche Schwächen der Schweißnaht praktisch beseitigt, da die Festigkeits-, Dehnungs- und Schlagzähigkeitseigenschaften des Schweißbereichs den Mindestgarantien des Grundmaterials entsprechen. Die optimale Kombination von Festigkeit und Zähigkeit des geschweißten und wärmebehandelten Bereichs bietet einen großen Vorteil für den Bauprozess: je nach Konstruktionsregeln kann die Konstruktion auf der gleichen statischen Mindestfestigkeit für die gesamte Anwendung basieren.

„Wir freuen uns sehr, Strenx 1100 Plus in der boomenden Region APAC und darüber hinaus vorstellen zu dürfen“, sagt Magnus Carlsson, Strenx® Produktmanager bei SSAB. „Bauma China wird das erste internationale Debüt für dieses Produkt sein, von dem wir glauben, dass es heute auf dem Markt für Hochleistungsanwendungen, die von der gleichen Festigkeit der Schweißnähte profitieren können, einfach nicht zu schlagen ist. Wir freuen uns darauf, weiterhin Märkte zu bedienen, die sich in fortschrittlichen Konstruktionen und Technologien wie China und andere asiatische Länder rasch weiterentwickeln, und die Innovationen von SSAB in der Stahltechnologie auf die Herausforderungen des Hub- und Transportsektors anzuwenden.“

Technische Spezifikationen


Höher und weiter mit Strenx® Leistungsstahl

Strenx 1100® Plus ist ideal für Hebezeuge wie Krane sowie für leichtere Transportlösungen und fortschrittliche Konstruktionen geeignet, die eine gleichmäßige Festigkeit der Schweißnähte erfordern. Es hat tatsächlich eine höhere Festigkeit als im Strenx® 1100 Grundmaterial. Dies führt zu Kranen, die höher liegen, zu Anhängern, die mehr Nutzlast tragen, und Lastkraftwagen, die weniger Kraftstoff verbrauchen und weniger CO2 ausstoßen.

Vorteile von Strenx® 1100 Plus in der Werkstatt

  • Ein außergewöhnlich sauberer Stahl und ein präzise kontrollierter Produktionsprozess sorgen für gleichbleibend hohe Qualität und vorhersehbare Ergebnisse
  • Garantierte Ebenheit, Dicke, Biegbarkeit
  • Enge Toleranzen, garantiert
  • Das Schweißen kann bei Raumtemperatur durchgeführt werden (basierend auf CTS-Tests gemäß ISO 17642-2:2005).
  • Optimale Kombination von Festigkeit und Zähigkeit im geschweißten Bereich und in der Wärmeeinflusszone

Wo Sie SSAB auf der Bauma China finden Treffen Sie SSAB auf der Bauma China Exhibition in Halle N3, Stand N3.529, um die Schönheit von Strenx® Leistungsstahl zu erleben Besucher können vor dem offiziellen Produktstart auf der Bauma München im April 2019 Testmaterial bestellen, die Ergebnisse unserer Tests und Analysen diskutieren, sich über Upgrades informieren und vieles mehr.

Anhänge

Stenx 1100 Plus Lifting image - Download

Strenx1100 Plus technical specifications - Download