180
22. September, 2015 00:00 CET

Toolox Verschleißblech kann Hitze ab und liefert eine ausgezeichnete Leistung

Wenn Stahl großer Hitze ausgesetzt wird, verliert es seine Härte und Verschleißbeständigkeit. Wie wäre es, wenn wir Ihnen ein Stahlblech wie unser bekanntes Hardox® Verschleißblech anbieten können, das selbst hohen Temperaturen widersteht?

Toolox 33 in heißer SchlackeschaufelToolox® wurde ursprünglich für Formen für Kunststoffteile entwickelt, verfügt aber auch über die erforderlichen Eigenschaften für den Einsatz in Umgebungen mit höheren Temperaturen, in denen der Stahl hohen Kräften und Verschleiß ausgesetzt ist. Das Geheimnis hinter Toolox ist ein spezieller Produktionsprozess, der es dem Stahl ermöglicht, seine Eigenschaften auch in anspruchsvollen Anwendungsbereichen – bis 590°C – zu bewahren, wo er rund 80 % der ursprünglichen Härte behält. Toolox ist darüber hinaus auch sehr formbeständig. Das bedeutet, dass er nur eine minimale Eigenspannung aufweist und damit äußerst bearbeitungsfreundlich ist.

Die richtige Kombination aus Härte und Zähigkeit

Werkzeugstahl, der in industriellen Prozessen verwendet wird, ist hohen Arbeitstemperaturen und hohem Verschleiß ausgesetzt und muss entsprechend hart und zäh zugleich sein. Toolox bietet hohe Werte bei der Wärmeleitfähigkeit und ist in drei Härtegraden von 300 HBW bis 450 HBW erhältlich. So finden Sie immer die optimale Lösung für Ihre Anwendung bei höheren Temperaturen.

Typische Eigenschaften für ein 16 mm Blech, hohe Temperaturmerkmale

 Toolox 44
 +20 C  +200 C  +300 C  +400 C  +500 C
 Härte (HBW)  450        
 Druckfestigkeit (MPa)  1250  1120  1120  1060  930
     - nach 170 Std. Einweichzeit        1060  910
 Kerbschlagzähigkeit  30  60  80  80  

 Toolox 33
 +20 C  +200 C  +300 C  +400 C  +500 C
 Härte (HBW)  300        
 Druckfestigkeit (MPa)  800  750  700  590  560
 Kerbschlagzähigkeit  100  170  180  180  

Applikationen

Die ausgezeichneten Eigenschaften von Toolox bei hohen Temperaturen machen ihn zum perfekten Verschleißblech für die Metall- oder Zementindustrie oder für Kraftwerke und andere Bereiche, in denen Schlacke und andere Substanzen mit sehr hohen Temperaturen gehandhabt werden.

Artikel Toolox Verschleißbleche
Bild 1 Toolox 33 im heißen Schlackekübel. Bild 2 Toolox 44 im Koksofen. Bild 3 Toolox 44 in Drehschneiden bei der Rohlingerzeugung.

Weitere Informationen zu den technischen Garantien von SSAB finden Sie in unseren Datenblättern und technischen Informationen.