180
Verarbeitungsdienste Rollumformen

Rollumformen

Beim Rollumformprozess wird ein flaches Blechprofil durch inkrementales Biegen des flachen Profils durch eine Reihe von konturierten und profilierten Rollen in ein Spezialprofil mit einer komplexen Geometrie umgewandelt. Das Blechmetall wird in der Regel spulengespeist, kann aber auch von einem Zuschnitt sein. Spulengespeiste Rollumformanlagen erzeugen sehr viel komplexere Profile als durch Zuschnitte gespeiste Anlagen, welche normalerweise Prototypanlagen oder großformatige Rollumformanlagen für einfache Teile sind. Sehr präzise, komplexe Querschnitte können konsistent erzeugt werden, was sehr enge Toleranzen, hochwertige Oberflächen und Teile mit sehr großen Längen ermöglicht.

 

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

Wenn Sie Fragen haben oder zusätzliche Informationen oder ein Preisangebot benötigen, wenden Sie sich gern an uns.
Unser engagiertes Team steht für Sie bereit.

KONTAKT

Methode

Entlang jeder Länge können Merkmale wie Löcher, Schlitze oder Prägungen hinzugefügt werden, was den Rollumformprozess zu einer sehr kosteneffektiven Methode zum Erzielen einer festen, multifunktionalen Form macht. Rollumformen ist auch für extra- und ultrahochfesten Stahl gut geeignet, bei dem es auf eine maximale Materialausnutzung ankommt.

Entlang jeder Länge können Merkmale wie Löcher, Schlitze oder Prägungen hinzugefügt werden, was den Rollumformprozess zu einer sehr kosteneffektiven Methode zum Erzielen einer festen, multifunktionalen Form macht. Rollumformen ist auch für extra- und ultrahochfesten Stahl gut geeignet, bei dem es auf eine maximale Materialausnutzung ankommt.

Merkmale des Rollumformens

Vorteile

  • Bei großen Serien ist Rollumformen sehr viel kosteneffizienter als Biegen mit Abkantpresse
  • Lange Längen mit sehr genauen Toleranzen können erzielt werden
  • Im Vergleich zu Biegen mit Abkantpressen können komplexere Profile hergestellt werden
  • Durch Rollumformen von hochfestem Stahl können schärfere Radien als beim Biegen mit Abkantpresse erzielt werden

Nachteile

  • Nicht möglich bei wenigen Teilen. Erforderlich ist mindestens ein Spaltband
  • Hohe Investitionskosten
  • Hohe Werkzeugkosten
  • Begrenzte Teilegröße (Breite und Tiefe) der einzelnen Prozesslinie(n)

Empfehlungen

Rollumformen ist für große Serien und sich wiederholende Produktionen mit Mindestmengen in Höhe des Äquivalents von 20.000 kg bei Teilen aus bis zu 800 mm breitem Bandstahl geeignet.


Unser Angebot 

SSAB Shape kann Rollumformservices über unsere Center auf der ganzen Welt anbieten. Hinzu kommt ein Netz an Servicepartnern, das Ihnen zur Verfügung steht. Unser Angebot umfasst:

  • Leistungsfähige Rollumformanlagen
  • Längen bis zu 21.000 mm
  • Dicke < 12,5 mm
  • Bandbreite max. 800 mm

In vielen unserer Servicecenter können wir das Rollumformen von Teilen mit anderen Verfahren zur Metallbearbeitung wie etwa Laserschneiden von Rohren verbinden, um Ihre vollständigen Anforderungen zu erfüllen.