180

Toolox® 44

Der vorgehärtete Stahl für Extrusionsformen und Maschinenbaukomponenten

Vorgehärteter Toolox® 44 Stahl ist für Extrusionsformen und Maschinenbaukomponenten geeignet, die eine hohe Festigkeit erfordern. Er weist gute Werkstatteigenschaften auf.

Toolox® 44 ist ein vorgehärteter Maschinenbau- und Werkzeugstahl. Trotz seiner Härte kombiniert Toolox® 44 eine sehr gute Verarbeitbarkeit mit Formbeständigkeit während der Verarbeitung.

Seine Nennhärte von 450 HBW/45 HRC macht Toolox® 44 zu Ihrer perfekten Wahl für anspruchsvolle Anwendungen bei Formen und Matrizen. Die hohe Reinheit des Stahls verleiht Toolox® 44 sehr gute Eigenschaften beim Polieren, für A2 Glanz und Texturieren.

In Anwendungen, die eine zusätzliche Oberflächenhärte benötigen, um Verschleiß entgegenzuwirken, können Sie Toolox® 44 nitrieren und mit PVC beschichten, um die Eigenschaften der Formen und Matrizen anzupassen. Solange die Beschichtungstemperatur nicht 590 °C übersteigt, kann die Oberflächenbearbeitung durchgeführt werden.

Hochfester Maschinenbau- und Werkzeugstahl

Die neue Generation beim Werkzeugstahl

Toolox® 44 verlängert die Werkzeuglebensdauer

Erfahren Sie mehr

Toolox® 44 in der Automobilindustrie

Erfahren Sie mehr

Abmessungsbereich

Toolox 44 ist als Bleche in Dicken zwischen 6 und 130 mm erhältlich. Andere Abmessungen sind auf Anfrage erhältlich.

 

Verfügbare Normen

EN 10029

Toolox 44

Toolox 44

VERWENDET FÜR
ABMESSUNGEN
NORMEN
DATENBLATT
VERWENDET FÜR

Werkzeuge & Maschinenbau

Hohe Temperaturen (bis 590 °C)

ABMESSUNGEN

T: 6 - 130 mm

NORMEN

EN 10029

DATENBLATT