Lkw-Transporte sind die häufigste Form von Frachttransporten im Inland. Das weltweite Wachstum der Branche scheint unaufhaltsam weiterzugehen. Zugleich stehen die Hersteller von Lkw und Lkw-Anhängern, Logistikanbieter und anderen Marktakteure vor sehr großen Herausforderungen und Unsicherheiten wie immer strengere Emissionsgrenzwerte, Mangel an Fahrern, Digitalisierung, ineffiziente Prozesse und hohe Betriebskosten bei den Flotten. Eines ist gewiss: Die Unternehmen müssen jetzt handeln, um weiter wettbewerbsfähig zu bleiben. 

Wie kann ein hochfester Stahl Unternehmen helfen, in die richtige Richtung zu lenken?

Laut der Marktuntersuchung „Trends im Lkw- und Anhängermarkt“ (2018) von Roland Berger sind technische Fähigkeiten und Innovationskraft die wesentlichen Wettbewerbsfaktoren, die in der Branche immer wichtiger werden und von denen Wohl und Wehe eines Unternehmens abhängen. Innovationen sind dabei nicht auf den Lkw- und Anhängermarkt beschränkt. Enorme Anstrengungen werden auch auf hochfeste, leistungsstarke Stähle verwendet, mit denen Lkw und Anhänger fester und zugleich leichter werden können. Strenx® Hochleistungsstahl von SSAB ist eine solche Innovation. Strenx® Hochleistungsstahl wird in Anhängern verwendet, um den zentralen Herausforderungen durch die Herstellung von wettbewerbsfähigeren und saubereren Transportfahrzeugen zu begegnen.

Optimierung von Konstruktion und Produktion für eine höhere Effizienz und niedrigere Betriebskosten

Die Konstrukteure können durch eine Umrüstung von herkömmlichen Stählen zu Strenx® Hochleistungsstahl beeindruckende Resultate erzielen. Sie kommen dadurch in die Lage, Ausrüstung auf eine Art und Weise zu entwickeln, die bislang als undenkbar galt. Strenx® Stahl in Anhängern trägt signifikant zur Reduzierung des Gewichts bei, was eine höhere Nutzlast, Kraftstoffeinsparungen, eine bessere Umweltbilanz über den gesamten Lebenszyklus und damit insgesamt höhere Profite eines Unternehmens ermöglicht.

Die am häufigsten für Anhänger angewendeten Güten sind Strenx® 100, Strenx® 700, Strenx® 900 und Strenx® 960. SSAB Kunden verwenden diese Stähle erfolgreich in Boden- und Seitenwänden von Lkw-Anhängern, dem Heckunterfahrschutz (HUFS), Zugsattelzapfen, Anhängerkupplungen, Rungen und Rungenbänke für Holzanhänger sowie den wichtigsten lasttragenden Konstruktionen (Querträger und Längsträger).

Höhere Nutzlasten bedeuten weniger Fahrten

Zumeist werden Anhänger und Kipperbauteile aus Strenx® in dünneren Abmessungen als bei herkömmlichen Stählen verwendet und sind daher fester und leichter zugleich. Fester und leichter bedeutet, dass sie eine höhere Nutzlast aufnehmen können, was die Anzahl der Fahrten für den Transport derselben Materialmengen reduziert. Beim unbeladenen Fahrzeug ist das Gesamtgewicht niedriger, was den Kraftstoffverbrauch senkt und Vorteile für Umwelt und Klima bringt.

Werkstattfreundliche, garantierte Leistung

Strenx® Stahl hat äußerst konsistente Eigenschaften, die Präzision und Effizienz bei der Verarbeitung sicherstellen. Er wird mit Garantien für enge Dickentoleranzen, enge Ebenheitstoleranzen und Biegegarantien geliefert. Diese Garantien dienen als Absicherung für eine reibungslose Produktion von allen Chargen. Außerdem kann der Stahl im Allgemeinen mit den gleichen Maschinen und Verfahren bearbeitet werden, die auch für herkömmlichen Stahl genutzt werden. Und als zusätzlichen Vorteil können durch die Anwendung eines dünneren Stahls in der Werkstatt die Kosten für Schneiden, Biegen und insbesondere Schweißen gesenkt werden, weil weniger Zusatzwerkstoffe benötigt werden und die Schweißgeschwindigkeit steigt.

Einfach der beste Support, den Kunden erwarten können

Innovation bei der Stahltechnologie bei SSAB, angetrieben durch Kundensupport und Services. Wir setzen uns leidenschaftlich für den geschäftlichen Erfolg unserer Kunden ein. Darum liefern wir nicht nur hochwertigen Stahl, sondern auch eine hochwertige Geschäftsbeziehung, die auf Vertrauen aufbaut. SSAB führt Kundenbesuche vor Ort durch und bietet Seminare und Entwicklungsprojekte an. Wir helfen Ihnen, gemeinsam Produkte zu entwickeln, die fester und leichter sind und einen höheren Wert schaffen.

Support bei Konstruktion und Entwicklung

Wir unterstützen Kunden im gesamten Prozess, von der Materialwahl für bestimmte Produkte, einer gemeinsamen Konstruktion und Empfehlungen für Innovationen bis zu Empfehlungen zur Steigerung der Produktionseffizienz, fachkundiger Beratung und Anleitung auf Basis von Best Practices.

Beratung bei der Fertigung in der Werkstatt

Die Fachleute von SSAB stellen Support und Know-how bereit, um für reibungslose Produktionsprozesse zu sorgen, damit die Kunden eine höhere Wertschöpfung bei ihren Fahrzeugen erzielen. Der Support umfasst Empfehlungen für Schweißen und Umformen, Werkzeugberatung und Bereitstellung von Testmaterial für Tests oder Prototypentests.

Marketingsupport

Das Markenprogramm My Inner Strenx® von SSAB ermöglicht den zertifizierten Mitgliedern die Vermarktung ihrer Ausrüstung mit dem My Inner Strenx® Qualitätssiegel auf ihren Produkten. Dies bietet Kunden die Gewähr, dass ihre Produkte zertifiziert sind und strengsten Qualitätsmaßstäben und höchsten veröffentlichten Garantien bei Hochleistungsstahl entsprechen. Wenn Endbenutzer diesen Qualitätsaufkleber sehen, wissen sie, dass die Produkte aus hochwertigem Stahl unter Verwendung von qualitätskontrollierten Produktionsverfahren hergestellt wurden. Produkte aus dem My Inner Strenx® Programm haben darüber hinaus einen höheren Wiederverkaufswert.

Mantella konstruiert neu mit Strenx® für mehr Produktivität und Leistung

Der italienische Anhängerhersteller Mantella hat die Konstruktion seines innovativen Stratosphere Kipperanhängers revolutioniert, indem wichtige Konstruktionsvorteile durch die Anwendung von hochfestem Stahl umgesetzt wurden. Das neue Anhängerfahrwerk der Stratosphere Serie aus Strenx® 960 wiegt ungefähr so viel wie Aluminium und hat alle Vorteile von Stahl bei Lebensdauer, Dauerfestigkeit und Produktion. Durch Aufrüstung mit Strenx® 960 Stahl bietet Mantella seinen Kunden nicht nur ein um 145 kg leichteres Fahrwerk, sondern auch einen Anhänger mit besseren mechanischen Eigenschaften und einem besseren Handling auf der Straße. Die Konstruktion von Mantella ist ein Gewinner des Swedish Steel Prize 2018.

„Durch die Senkung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen pro Tonne/Kilometer leisten wir einen Beitrag zu einer nachhaltigeren Welt“, erklärt Gregorio Mantella, Werksleiter bei Mantella S.r.l. „An der Entwicklung dieses leichten Anhängers war das gesamte Unternehmen beteiligt – Konstruktionsingenieure, Produktion, Geschäftsleitung und Einkäufer. Die Stratosphere Anhänger schöpfen die Vorteile der hochfesten Stahlgüte Strenx® 960 von SSAB voll aus. Und natürlich sind wir jetzt dabei, auch für unsere anderen Anhängerserien festere und leichtere Konstruktionsweisen umzusetzen.“

Erfahren Sie mehr!

Erfahren Sie, wie Ihr Betrieb von festeren und leichteren Anhängern profitieren kann – wenden Sie sich noch heute an uns und erfahren Sie alles über das Verhalten von Strenx® Hochleistungsstahl in Anhängern.

Kreuzen Sie Ihren Anhängertyp an und erhalten Sie eine kostenlose technische Beratung

trailers visuals
tipper trailer

Durch innovatives Denken konnte Mantella ein Anhängerfahrwerk mit gebogenen Blechen aus Strenx® 960 bauen, wodurch die Produktionszeit um 50 % reduziert und der Anhänger um 145 kg leichter gemacht werden konnte.

light trailer chassis

Geben Sie Ihre Daten ein

Ein Experte unseres technischen Supports wird sich bei Ihnen melden, um mit Ihnen über Ihren speziellen Bedarf zu sprechen und die perfekten Strenx® Hochleistungsstahl-Güten für Ihre Anhänger zu ermitteln. Sie erhalten kostenlos, schnell und einfach unsere besten Empfehlungen!

Durch Absenden dieses Formulars geben Sie SSAB die Erlaubnis zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und stimmen der Datenschutzerklärung von SSAB zu. Wir halten immer die geltenden Datenschutzbestimmungen ein.