Fallstudie

My Inner Strenx® zertifiziertes Kranzubehör hebt die Umsätze an

Januar 29, 2021 6 Min. gelesen

Fallbeispiel

Land Dänemark
Firma BSV Krantilbehør
Branche Hebemittel

Als BSV Krantilbehør, ein dänischer Hersteller von Hebezeug und Kranzubehör, seine Umsätze anheben wollte, untersuchte er Strenx® Stahl. Das Unternehmen baut jetzt maßgeschneiderte Produkte, die fester und zugleich leichter sind, mehr Nutzlast bereitstellen und länger halten – und gleichzeitig ein besseres Markenimage aufbauen und die globale Marktpräsenz des Herstellers erweitern.

Mit der neuen Stahltechnologie Schritt zu halten bringt Nutzen für die Kunden

Flemming Jensen und Allan Ricardy, die Eigentümer von BSV Krantilbehør in Dänemark, scheuen nie vor dem Einsatz neuer Technologien zurück, um ihr Kranzubehör zu verbessern und ihr Geschäft über die Grenzen ihres kleinen Landes hinaus auszubauen. 65 % seiner Produkte exportiert der Betrieb ins Ausland.

„Wir sind jetzt seit 60 Jahren auf dem Markt und es war uns schon immer wichtig, mit neuer Technologie Schritt zu halten und immer die richtigen Materialien zu verwenden“, sagt Jensen, der Geschäftsführer des Unternehmens. „Um die hohe Qualität bei unseren serienmäßigen und unseren individuell angepassten Produkten sicherzustellen, war es für uns eine naheliegende Entscheidung, Strenx® Stahl in unserer Produktion zu verwenden.“

Der Betrieb strebt an, seine Produktionsprozesse durch die Einführung von Automatisierung, Digitalisierung und Prozessoptimierung kontinuierlich zu verbessern. Und er sucht auch nach den besten Stählen auf dem Markt, damit er Hebe- und Kranzubehör bauen kann, das stärker ist als Ausrüstung aus unlegierten oder konventionellen Stählen, aber die zugleich die Fertigung von leichteren Endprodukten mit weniger Stahl ermöglichen. Aus diesem Grund entschied man sich für hochfesten Strenx® Konstruktionsstahl.

„Als BSV Krantilbehør die Konstruktion seiner Ausrüstung änderte, um die Eigenschaften von Strenx® Stahl zu nutzen, erzielte man einige große Vorteile.“

Umstellen von S355 Stahl auf hochfesten Strenx® Konstruktionsstahl

BSV Krantilbehør produziert Krangabeln, Krangreifer, mechanische Klemmen, elektrohydraulische Greifer und Rotoren. Alle mit My Inner Strenx® gekennzeichneten Produkte von BSV bestehen zu mindestens 60 % aus Strenx® Stahl. Vor Kurzem stellte der Betrieb für seine Hubausleger von S355 Stahl mit einer Streckgrenze von 355 MPa auf Strenx® 700E um.

Stahlgüten der Strenx® 700 Produktgruppe haben je nach Dicke eine Streckgrenze von mindestens 650 bis 700 MPa. Diese Stähle können viel höher beansprucht werden als ein S355 Stahl. Das bedeutet, dass dünnere Abmessungen bei gleichen Beanspruchungsstufen verwendet werden können, oder dass die Beanspruchungsstufe höher sein kann, wenn dieselben Abmessungen verwendet werden. In beiden Fällen verbessert eine höhere Streckgrenze sowohl die Produktion als auch die Leistung.

Vorteile – und Kosteneinsparungen – in der Werkstatt und der Produktion

Diese höheren Strenx® Stahlgüten ermöglichen Herstellern wie BSV Krantilbehør, die Blechdicke zu reduzieren und weniger Stahl zu verwenden, was die Material- und Verarbeitungskosten senkt. Durch Verwendung von dünneren Stahlmaßen in der Werkstatt können auch die Schneid- und Schweißkosten gesenkt werden. Schweißer können beispielsweise das Volumen des Schweißguts während des Schweißens und damit die Zusatzwerkstoffe und Schweißzeiten reduzieren.

Als BSV Krantilbehør die Konstruktion seiner Ausrüstung änderte, um die Eigenschaften von Strenx® Stahl auszuschöpfen, erzielte der Hersteller einige wichtige Vorteile.

„Die Änderungen der Konstruktion machten die Produktion einfacher und günstiger“, sagt Jensen.

Die Garantien für Strenx® umfassen enge Dickentoleranzen, enge Ebenheitstoleranzen und Biegegarantien. Auf diese Weise können Hersteller eine gleichbleibend hohe Werkstattleistung erzielen.

Vorteile für die Kunden

  • Krane, Ausleger und andere Hebeausrüstung können eine höhere Reichweite erzielen und schwerere Lasten heben.
  • Weniger Kraftstoffverbrauch dank leichterer Konstruktion.
  • Verbesserter ökologischer Fußabdruck, da weniger Stahl verwendet wird.
  • Kann strengere Beschränkungen des zulässigen Höchstgewichts auf Straßen einhalten.
  • Das Kranzubehör hat eine längere Lebensdauer.
  • Innovative neue Konstruktion macht die Herstellung der Produkte einfacher und günstiger.

 

Fordern Sie eine Beratung zur Aufrüstung mit Strenx® an

Erfahren Sie, welchen Nutzen Sie für Ihre Produkte und Ihren Betrieb durch eine Aufrüstung auf Strenx® erreichen können.

Vorteile durch die My Inner Strenx® Mitgliedschaft

Das Unternehmen ist dabei, die meisten seiner Kranzubehörteile und Anbaugeräte im Rahmen des My Inner Strenx® Programms zu zertifizieren. Es ist davon überzeugt, dass das My Inner Strenx® Zeichen auf seinen Anbaugeräten den Kunden beweist, dass sie ein hochwertiges Produkt mit einer längeren Lebensdauer als vergleichbare Produkte erhalten. Als Mitglied des Programms erhält der Betrieb zudem einen bevorzugten Technik- und Marketingsupport.

Welche weiteren Vorteile bietet die Mitgliedschaft für BSV Krantilbehør?

„Wir sind stolz darauf, Teil der Welt von SSAB und My Inner Strenx® zu sein“, sagt Jasna Lagumdzija von der Vertriebs- und Marketingabteilung von BSV. „Das gibt uns eine noch höhere Glaubwürdigkeit gegenüber unseren Kunden in Bezug auf Qualität und Nachhaltigkeit. Außerdem können wir diese Mitgliedschaft für das Co-Branding unserer Qualitätsprodukte nutzen.“

Flemming Jensen ergänzt: „Dieser Schwerpunkt auf das richtige, feste Material und dazu die umfassende Erfahrung und Expertise unserer eigenen Mitarbeiter hat uns geholfen, unser Unternehmen und unsere Marke auf eine neue Stufe zu heben.“

Die langjährigen Kunden von BSV schätzen das, was sie vom Unternehmen bekommen. Morten Nørgaard, VP von HawkeyePedershaab Concrete Technologies, sagt: „Wir sind seit über 30 Jahren Kunde von BSV. In enger Zusammenarbeit mit BSV entwickeln wir hochwertige Spezialhebevorrichtungen für Betonrohre und Brunnensysteme und hatten in diesem Zeitraum keine einzige Reklamation in Bezug auf Ausrüstung von BSV.“

Strenx® Hochleistungsstahl

Der Strenx® Hochleistungsstahl kann Produkte stärker, leichter, sicherer, wettbewerbsfähiger und nachhaltiger machen. Wir nennen ihn Hochleistungsstahl, weil er gegenüber herkömmlichem Baustahl mehr Leistung bringt.

Nicht verpassen!