180
MANTELLA S.R.L. REDUZIERT DAS GEWICHT UND STEIGERT DIE LEISTUNG MIT STRENX®

 

Melden Sie sich für den vierteljährlichen Newsletter für Spezialstähle an

und erhalten Sie alle Neuigkeiten über Strenx® Hochleistungsstahl

 

Abonnieren Sie den Newsletter

MANTELLA S.R.L. REDUZIERT DAS GEWICHT UND STEIGERT DIE LEISTUNG MIT STRENX®

Die heutige Herausforderung für Mantella besteht darin, leichtere, langlebigere Produkte herzustellen und kontinuierlich Systeme und Produktionsmethoden zu entwickeln.

„Unsere Mission ist es, die Tarierung der Fahrzeuge zu reduzieren und ihre Kapazität zu erhöhen, um den Kraftstoffverbrauch zu senken und zu einer nachhaltigeren Welt beizutragen. In diesem Sinne haben wir sehr interessante Ergebnisse erzielt, vor allem dank der technischen Unterstützung, die SSAB immer leistet. Wir konnten die Konstruktion verbessern, indem wir alle Vorteile von Strenx® 960 Plus optimieren“, sagt Gregorio Mantella, Werksleiter bei Mantella S.r.l.

 

Stärke und Leichtigkeit machen den Unterschied

„Die Verwendung von SSAB-Produkten hilft uns, die Botschaft der Qualität zu vermitteln, die uns immer von unseren Mitbewerbern unterscheidet. Im Jahr 2015 haben wir begonnen, die Möglichkeit des Einsatzes von Strenx® 960 Plus-Leistungsstahl für Sattelaufliegerrahmen mit hervorragenden Ergebnissen in Bezug auf Gewicht und Haltbarkeit zu untersuchen. Stärke und Leichtigkeit zeichnen unsere Fahrzeuge aus. Unsere Partnerschaft mit SSAB hat es uns ermöglicht, Fahrzeuge mit einer schlanken, leistungsstarken, leichten und langlebigen Konstruktion anzubieten, ohne deren Aussehen zu vergessen“, sagt Mantella.

 

Umgestaltung mit Strenx® für Produktivität und Leistung

Durch Aufrüstung mit Strenx® 960 Plus konnte Mantella einen großen Schritt vorwärts bei der Anhängerkonstruktion machen. Z-förmige, gebogene Träger haben das herkömmliche Konzept
der geschweißten I-Längsträger ersetzt. Durch das Eliminieren der geschweißten Träger konnten entscheidende Verbesserungen bei der Ermüdungsresistenz und Produktionseffizienz erzielt werden. Die neue Konstruktion nutzt die hohe Festigkeit von Strenx® 960 Plus und weist dünnere Abmessungen auf, was das Fahrgestell fester und leichter zugleich macht. Mantella schätzt, dass sich die Produktivität um 30 % verbessert hat, ohne dass Investitionen in die Produktion nötig gewesen wären. Strenx® ist einfach zu verarbeiten, sowohl beim Schweißen als auch bei jedem anderen Werkstattverfahren.

 

Vorteile für die Kunden

Die Kunden von Mantella sind anspruchsvoll und können dennoch den Mehrwert des Einsatzes hochfesten Stahls verstehen. Durch die Anwendung von Strenx®-Stahl kann Mantella seinen Kunden ein Fahrgestell mit dem Gewicht eines Aluminiumrahmens, aber besseren mechanischen Eigenschaften und einer optimierten Straßenlage anbieten. Die Stabilität der Rahmen von Mantella wird von den Kunden erkannt und im Test bestätigt.

 

Mantella S.r.l.

Mantella ist ein Familienunternehmen in Lamezia Terme in Süditalien. Die Brüder Salvatore und Francesco Mantella gründeten das Unternehmen in den 1970er Jahren als mechanische Werkstatt für Nutzfahrzeuge. Heute beschäftigt Mantella 45 Mitarbeiter in einer modernen Anlage mit einer Gesamtfläche von 35.000 m2, die Anhänger für den Transport von Getreide, Hackschnitzeln, Schrott und anderen Materialien einschließlich Kühlwaren herstellt. Die Hauptmärkte des Unternehmens sind Italien, Spanien und Nordafrika.

 

Strenx Customer Case Mantella DE