180
EcoUpgraded Ladekran

„Einsparungen am Haken“

Ladekran

Durch Änderungen an der Krankonstruktion und Verlegung der Längsschweißnähte in die neutrale Schicht am Kranaus-leger konnte die Streckgrenze von 800 MPa auf Strenx® 1100 erhöht werden. Zusammen mit einer Neukonstruktion der Stützen wurden 114 kg Gewicht oder rund 15 % der auf-gerüsteten Teile eingespart. Dies wiederum erhöhte die Nutzlast des Lkw, was den Kraftstoffverbrauch pro Tonne Transportgut reduzierte.

 

SSAB EcoUpgraded

Zusammen mit unseren Kunden optimiert SSAB kontinuierlich Stahl- und Ausrüstungskonstruktionen. Mit SSAB EcoUpgraded wird bei der Stahlerzeugung und während der gesamten Lebensdauer der Maschine CO2 eingespart.

Nach der CO2-Amortisation bringt jede weitere Stunde zusätzliche Einsparungen.

CO2-Einsparungen

  KALKULATIONSDATEN
Kraftstoffverbrauch, voll beladen 32 l/100 km
Kraftstoffverbrauch, unbeladen 24 l/100 km
Maschinennutzung pro Jahr 100.000 km/Jahr
Distanz mit maximaler Ladung 50%
Lebensdauer 12 Jahre
Maximale Nutzlast (vor Aufrüstung) 11.800 kg
Bruttogewicht (voll beladen) 28.000 kg
Gewicht der ursprünglichen Teile 773 kg
Gewicht der aufgerüsteten Teile 659 kg