Webinar: SSAB Weathering kann die Wartungskosten bei lackierten Stahlkonstruktionen reduzieren

Sehen Sie sich das Webinar über geringere Wartungskosten für lackierte witterungsbeständige Stahlkonstruktionen an.

FÜR DAS WEBINAR REGISTRIEREN

Stahl ist zwar für die Infrastrukturentwicklung von entscheidender Bedeutung, kann aber bei wechselnden atmosphärischen Zyklen auch schädlichem Rost ausgesetzt sein. Dies stellt die Instandhaltung vor Herausforderungen, insbesondere wenn der Stahl lackiert ist.

2012 begann SSAB mit Tests von lackierten Proben mit SSAB Weathering Stahl unter rauen Umgebungen im Freien, um festzustellen, wie der Stahl, verglichen mit herkömmlichem lackiertem Stahl, Korrosion widersteht. Die Ergebnisse, die 2018 erfasst wurden, übertrafen die Erwartungen. Obwohl die lackierte Oberfläche bis auf den Stahl abgekratzt und die Stahloberfläche freigesetzt wurde, widerstand der Stahl der Korrosion. 

Dieses Webinar stellt SSAB Weathering Stahl vor, einen langlebigen, korrosionsbeständigen Stahl. Seine einzigartige chemische Zusammensetzung ermöglicht ihm die Bildung einer schützenden Patinaschicht aus diesem Rost, die den Stahl vor weiterer schädlicher Exposition schützt und gleichzeitig eine sehr hohe Farbhaltung sowie eine einzigartige Oberfläche bietet. Dies verringert die Instandhaltungskosten, unabhängig davon, ob der Stahl lackiert ist oder nicht.

Das Webinar behandelt folgende Themen: 

• Wie bildet SSAB Weathering Stahl seine schützende Patinaschicht während des Oxidationsprozesses?
• Wie effektiv ist lackierter SSAB Weathering Stahl, um dem Verfall standzuhalten und die Farbe in einer korrosiven Umgebung zu halten (mit Ergebnissen aus dem sechsjährigen Korrosionstests)?
• Praxisnahe Anwendungen von SSAB Weathering Stahl und Kundenbeispiele, bei denen SSAB Weathering Stahl verwendet wurde, wie z. B. das neue Dach über dem Bahnhof Hashalom in Tel Aviv.

Am Ende des Webinars gibt es eine Fragerunde.

Lackierte Stahlkonstruktion aus SSAB Weathering

Unser Moderator

Referent Robert F. Wesdijk

Robert F. Wesdijk

Markt- und Vertriebsentwicklung

Robert ist seit 1982 im Stahlgeschäft tätig und hatte während seiner Laufbahn viele Führungspositionen inne. So war er 
fast 15 Jahre lang Marketingdirektor des Vertriebsunternehmens in den Benelux-Staaten und Direktor für warm- und kaltgewalzte Bandprodukte. Heute konzentriert sich Robert als Senior Product Manager auf die Markt- und Vertriebsentwicklung und teilt seine Leidenschaft für Stahl, Stahllösungen und Nachhaltigkeit mit Kunden und Mitarbeitern bei SSAB.
 
180