180

SSAB Domex® 315MC

Der hochfeste Kaltumformstahl mit 315 MPa

SSAB Domex® 315MC ist ein warmgewalzter, hochfester, niedriglegierter Konstruktionsstahl, der eine konsistente Qualität und ausgezeichnete technische Eigenschaften hat.

Als Teil der SSAB Domex® Stahlgüten unterliegt die Produktion von SSAB Domex® 315MC strengsten Qualitätskontrollen. Eine gut ausgewogene Analyse mit einer feinen Kornstruktur, die durch thermomechanisches Walzen erzeugt wird, schafft einen Stahl mit erstklassigen mechanischen und Kaltumformeigenschaften.

Zusammen mit der hohen Reinheit des Stahls ermöglichen die Eigenschaften eine ausgezeichnete Reproduzierbarkeit, sehr gute Biege- und Schneideigenschaften und einen Stahl, der mit allen üblichen Verfahren geschweißt werden kann.

Dies macht SSAB Domex® 315MC zur perfekten Wahl, wenn Sie eine hohe Produktivität und hochwertige Endprodukte verlangen. Zu den typischen Anwendungen gehört eine große Palette an gefertigten Komponenten und Stahlkonstruktionen.

SSAB Domex® 315MC erfüllt oder übersteigt die Anforderungen von S315MC in DIN EN 10149-2.  Nach Vereinbarung kann er auch doppelt zertifiziert geliefert werden. Diese Doppelzertifizierung ermöglicht es den Herstellern von Stahlkonstruktionen, SSAB Domex® 315MC in Übereinstimmung mit DIN EN  1090 in ihren CE-gekennzeichneten Komponenten oder Konstruktionen zu verwenden.

Abmessungsbereich

SSAB Domex 315MC ist mit Dicken von 1,80 bis 18,00 mm und Breiten bis 1.860 mm als Coils und Spaltband oder als auf Länge geschnittene Bleche in Längen bis 16 Meter erhältlich.

Verfügbare Normen

EN 10051

EN 10149-2

SSAB Domex 315MC

SSAB Domex 315MC

VERWENDET FÜR
ABMESSUNGEN
NORMEN
DATENBLATT
VERWENDET FÜR

Konstruktionsstahl

ABMESSUNGEN

T: 1.8 - 18 mm

W: Bis zu 1860 mm

L: Bis zu 16000 mm

NORMEN

EN 10051

EN 10149-2

DATENBLATT