Fallstudie

KELLY ATTACHMENTS VERLÄSST SICH AUF HARDOX® RUNDSTAHL

29. Juni 2020 6 Min. gelesen

Kelly buckets

Fallbeispiel

Land USA
Firma Kelly Attachments
Branche Baumaschinen
Brand program Hardox® In My Body

Kelly Attachments in Texas, USA, wurde im Jahr 2000 von Jack Kelly gegründet. Das Unternehmen entwickelt und fertigt Schnellwechsler, Brecher, Schaufeln und Verdichtungswalzen. Als Kelly Attachments die 42CrMo4 Stangen in ihren Schnellwechslern durch Hardox® Rundstahl ersetzte, sanken die Produktionszeiten und die Leistung stieg. Die Kombination aus Härte und Zähigkeit macht Hardox® Rundstahl sowohl verschleißfest als auch bearbeitbar.

Ein inspirierender Moment für Schnellwechsler

Als Jack Kelly einen Schnellwechsler für die Baggerschaufeln des Unternehmens benötigte, überflog er den Markt und stellte fest, dass er nichts zu bieten hatte, was seinen Standards entsprach. Er musste einfach eine eigene Konstruktion entwickeln. Eine, die es einfach machte, Löffel und andere Anbaugeräte zu wechseln und trotzdem die härtesten Aufgaben zu bewältigen. Langanhaltende Leistung war schon immer ein Markenzeichen der Produkte von Kelly Attachments. Der Schnellwechsler musste auf dem gleichen hohen Niveau arbeiten, da viele von Jack Kelly’s Kunden das härteste und sehr gnadenlose texanische Grundgestein ausbaggern.

Schnellwechsler von Kelly Attachments bestehen aus Hardox® Rundstahl und Hardox® Verschleißblech für Zähigkeit und lange Lebensdauer.

Leistungssteigerung bei Bolzen im Vergleich zu gängigem Rundstahlmaterial

Kelly Attachments hatte zuvor in seinen anderen Produkten Bolzen aus 42CrMo4, dem gängigen Material für Stahlrundstäbe, verwendet. Diese Bolzen wurden auf die richtige Abmessung gedreht und dann wärmebehandelt, um eine ausreichende Härte zu erreichen. Die Erfahrung zeigte, dass dies aus mehreren Gründen keine ideale Lösung war. 

Die 42CrMo4 Bolzen mussten zur Wärmebehandlung weggeschickt werden. Dies war ziemlich kostspielig und ergab eine Bearbeitungszeit von ungefähr drei Wochen. Die Wärmebehandlung selbst führte häufig dazu, dass sich die 42CrMo4 Bolzen verzogen und leicht ausdehnten, was zu Problemen beim Zusammenbau der Produkte führte. Die Einhaltung des richtigen Durchmessers ist wichtig, um ein Spiel in den Aufnahmen zu vermeiden, das zusätzlichen Verschleiß verursachen würde. Ein weiterer Nachteil des 42CrMo4 Stahlrundstäbe waren die schlechten Schweißeigenschaften. 

Für die externe Wärmebehandlung musste vor dem Versand auch eine große Menge von Bolzen hergestellt werden. Dies verringerte die Flexibilität in der Produktion erheblich. Zusammen mit den anderen Problemen benötigte der neue Schnellwechsler eine bessere Lösung für das Bolzenmaterial. 

Jack Kelly musste nicht weit suchen, um sie zu finden.

„Ich habe die Hardox® Verschleißbleche schon lange verwendet und weiß, dass sie besser sind als alles andere, was ich versucht habe. Die Bleche sind gerade und die Verschleißfestigkeit steht außer Konkurrenz. Da die Bleche gut funktionierten, war es sinnvoll, Hardox® Rundstäbe auszuprobieren. Und es hat sich als gute Wahl erwiesen “, sagt Jack Kelly.

Wenn es schwierig wird, hat sich das Hardox® Verschleißblech bewährt.

Hardox® Rundstahl spart Zeit und hält länger

 Hochfeste Hardox® Stahlrundstäbe werden wärmebehandelt und gebrauchsfertig geliefert. Die Härte des Hardox® 400 Rundstahls beträgt typischerweise 400 HBW und ist durchgehend hart,  von der Oberfläche bis zum Kern. Obwohl es sich um ein hartes Material handelt, ist es aufgrund seiner kohlenstoffarmen, homogenen Mikrostruktur mit normalen Werkzeugen bearbeitbar. 

Der Schnellwechsler von Kelly Attachments verwendet fünf Bolzen, vier feste und einen, der beim Wechseln des Aufsatzes entfernt wird. Die Bolzen werden in einer CNC-Drehmaschine auf den richtigen Durchmesser gedreht.

„Mit Hardox kann ich die Stange nehmen, in die Drehmaschine legen, herausnehmen und erhalte ein fertiges Teil mit einer feinen Oberfläche. Ich muss nichts weiter unternehmen, sondern nur einen Rostschutz aufbringen. Es ist ein hartes Material und das ist es, wonach wir suchen. Trotzdem können unsere Maschinen gut damit umgehen, wir müssen nur die Werkzeugeinsätze öfter umdrehen. Das ist keine große Sache im Vergleich zu der Verschleißleistung, die wir mit den Hardox® Rundstahl erzielen “, sagt Jack.

Bewährte Leistung dank hochfester Hardox Stahlstäbe

Kelly Attachments hat bisher weit über 1.000 Schnellwechsler hergestellt, die alle aus Hardox® bestehen. Die Bolzen sind Hardox® Rundstäbe und der Körper des Schnellwechslers besteht aus einem Hardox® Verschleißblech. Die Wechsler sind seit ungefähr drei Jahren auf dem Markt, ohne dass Bolzen ausgetauscht werden mussten oder andere Probleme auftraten.

Es zeigt, dass Konstruktion sowie Herstellungsverfahren und Materialauswahl die Anforderungen der Kunden mehr als erfüllen.

Bei Löffeln von Kelly Attachments wird auch ein Hardox® Verschleißblech für die Seitenschneider und für die Lippe mit Zähnen verwendet, die aus einem einzigen Stück Hardox® gefertigt sind. Die festen Zähne bieten eine hervorragende Ausbrechkraft bei Arbeiten in hartem Untergrund.

Hardox® Rundstäbe geben den Schnellwechslern von Kelly Attachments die Höchstleistung, die Kunden suchen.

Der All-Rounder der Stahlrundstäbe

Hardox® Rundstahl ist ideal für eine Vielzahl von Anwendungen, die von der Härte, Festigkeit, Zähigkeit und Ermüdungsbeständigkeit des Rundstabs profitieren. Hochfester Rundstahl wird beispielsweise in Sieblöffeln, in der Landwirtschaft, im Maschinenbau, Bergbau, bei Flurförderfahrzeugen und Maschinenkomponenten eingesetzt.

Hardox® Rundstahl hat die gleichen garantierten Eigenschaften wie das bekannten Hardox® Verschleißblech.

Materialeigenschaften des hochfesten Hardox® Rundstahls

Hardox® Stahlrundstäbe sind in Durchmessern zwischen 40 und 100 mm und Längen von 5.000 mm erhältlich. Die Entwicklungsprodukte AR 400 und AR 500 bars sind in Durchmessern von 20 bis 160 mm erhältlich. Die Maßtoleranzen für Durchmesser und Rundheit sind sehr eng und gleichbleibend, und gewährleisten eine effiziente und wiederholbare Produktion.

Das Kohlenstoffäquivalent in Hardox® Stahlrundstäben verleiht dem Material im Vergleich zu anderen Rundstahlmaterialien wie z.B. 42CrMo4 +QT eine hohe Schweißbarkeit. Das Schweißen kann ohne Vorwärmen durchgeführt werden.

*The data in this table are typical values

Mehr zu den Vorteilen von Hardox® Rundstahl

Wie HS Schoch eine höhere Effizienz und Lebensdauer Ihrer Siebloeffel erzielt
“Hardox® Rundstahl führte zu einer starken Qualitätssteigerung, die unsere Kunden definitiv schätzen.”
Steigern sie die Leistungsfähigkeit Ihrer Erntemaschinen um 100% mit Hardox Rundstahl

Möchten Sie aufrüsten?

Bitte geben Sie die folgenden Daten ein, damit wir Sie kontaktieren und bei allen Fragen Ihrer Aufrüstung beraten können: