Fallstudie

Die Kundenzufriedenheit steigt, seit Industrias Baco in seinen Kippern Hardox® 500 Tuf Stahl einsetzt

25. März 2021 6 Min. gelesen

Mitarbeiter von Industrias Baco bewundern einen Kipper aus Hardox 500 Tuf Stahl.

Fallbeispiel

Land Argentinien
Firma Industrias Baco
Branche Anhänger- und Aufbauhersteller
Brand program Hardox® In My Body

Der führende argentinische Kipperhersteller Industrias Baco hat als erstes Unternehmen in Argentinien Kipperaufbauten mit Halbrohren aus Hardox® 500 Tuf Verschleißblech hergestellt. Das Resultat? Zufriedenere Kunden, festere, aber leichtere Aufbauten und eine um etwa 30 % längere Produktlebensdauer.

Industrias Baco ist Marktführer in Argentinien bei robusten Kippern. Das Unternehmen stellt seit 1953 Kipper her und hat mit Hardox® 500 Tuf dazu beigetragen, den Markt für Kipper im Land zu verändert.

A white tipper truck in Hardox 500 Tuf with a conical side panel design
Die neue Karosserie auf Basis von Hardox® 500 Tuf hat eine bessere Lastverteilung und verbessert das Verhalten des gesamten Lkw.

Kunden erhalten die strapazierfähigen, vielseitigen Produkte, die sie brauchen

Sobald Hardox® 500 Tuf zur Verfügung stand, erregte dieser Stahl die Aufmerksamkeit der Mitarbeiter von Industrias Baco, die sich schnell die ersten Lieferungen sicherten. 

„Wir haben nach etwas Neuem gesucht, mit dem wir uns von unseren Konkurrenten abheben konnten“, sagt Nicolas Cartasegna, Betriebsleiter bei Industrias Baco. „Deshalb waren wir sofort interessiert, als wir die Einführung eines neuen Hardox® Produkts sahen.“

Die Umstellung von herkömmlichem Stahl auf Hardox® Verschleißblech war von grundlegender Bedeutung für das Umsatzwachstum des Unternehmens. Mit einer verlängerten Produktlebensdauer ist die Kundenzufriedenheit auf einem Allzeithoch.

„Ich bin überzeugt davon, dass Hardox Stahl einen großen Anteil an unserem Verkaufserfolg hat“, sagt Patricia Meers, Finanzleiterin des Unternehmens. „SSAB hat uns in den vergangenen Jahren beim Marketing sehr geholfen und der Absatz unserer Kipper ist mit Hilfe von Hardox® Verschleißblech stark gestiegen. Unsere Kunden sind sehr zufrieden, da das Hardox® Material wesentlich strapazierfähiger und vielseitiger ist.“

A smiling operations manager from Industrias Baco next to a truck with a Hardox® In My Body sign of quality.
Industrias Baco profitiert erheblich von seiner Mitgliedschaft im Hardox® In My Body Programm. 

Neue Kipperkonstruktion für schnelleres Entladen

Industrias Baco änderte die Konstruktion seiner Kipper, um sie von den Modellen aus Hardox® 450 abzuheben. Der neue Kipper aus Hardox® 500 Tuf hat ein konisches Design für die Seiten. Dies erleichtert das Entladen von Material wie Sand oder Lehm. Das Material kann freier fließen kann als bei einer herkömmlichen rechteckigen Konstruktion.

30 % längere Lebensdauer

Die meisten Kunden interessieren sich mehr für eine längere Haltbarkeit als für eine höhere Nutzlast. Die neuen Kipper aus Hardox® 500 Tuf haben dieselbe Dicke von 6 mm wie die Modelle mit Hardox® 450. Dies ergibt eine um rund 30 Prozent höhere Lebensdauer. Kunden, die bislang Kipper aus 8 mm Hardox® 450 eingesetzt haben, bietet der neue Kipper aus 6 mm Hardox® 500 Tuf eine Gewichtsreduzierung um 700 kg bei gleicher Lebensdauer.

A tipper truck body in Hardox 500 Tuf with conical side panels to simplify unloading of clay or sand.
Der neue Aufbau von Industria Baco aus Hardox® 500 Tuf ist mit konischen Seitenwänden konstruiert, um das Entladen von Lehm oder Sand zu vereinfachen.

„Wir haben bereits rund 60 Kipper aus Hardox 500 Tuf ausgeliefert und das Potenzial sieht hervorragend aus. Unser Ziel ist die Aufrüstung von allen Kippern mit Hardox 500 Tuf.“

Nicolas Cartasegna, Betriebsleiter bei Industrias Baco

Die Story über Industrias Baco ansehen

A piece of Hardox 500 Tuf steel in a thin dimension in the workshop.

Lassen Sie sich beraten

Erfahren Sie, was Sie mit einer Aufrüstung zu Hardox® 500 Tuf bei Ihrer Ausrüstung und Ihren Betriebsabläufen erzielen können. Wir freuen uns, in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen Ihre spezifischen Erfordernisse beim Thema Verschleiß zu erörtern und die beste und kostengünstigste Lösung für Ihren Betrieb zu ermitteln.

Endbenutzer in aller Welt verwenden Hardox® 500 Tuf in ihren Kippern und Bergbau-Lkw

Kippmulde von IWS ist leichter und hält länger

Durch Verwendung von Hardox® 500 Tuf in einer dünneren Abmessung erhält die neue Generation der Kippaufbauten der Marke Colt von IWS ein um 14 Prozent geringeres Taragewicht, und das bei einer anderthalbfachen Lebensdauer wie bei der Vorgängergeneration.

Austin Engineering senkt das Gewicht um 25 %

„Das erwies sich als sehr erfolgreich und beschleunigt die Umstellung von sehr schwerer, ineffizienter zu leichterer, effizienterer Ausrüstung“

Hardox In My Body

Hardox® In My Body

Das Hardox® In My Body Zeichen auf Ihrer Ausrüstung ist ein Nachweis für Qualität, Leistung und Zuverlässigkeit.

Möchten Sie aufrüsten?

Bitte geben Sie die folgenden Daten ein, damit wir Sie kontaktieren und bei allen Fragen Ihrer Aufrüstung beraten können:

180