180
Preisgekrönte Architektur Fisksätra Folkets Hus

Einladung zur Kultur – Fisksätra Folkets Hus

In Fisksätra, einem kleinen, multikulturell geprägten Stadtteil von Nacka in der schwedischen Provinz Stockholm, wurde ein großes Entwicklungsprojekt umgesetzt. Dieses Projekt soll Fisksätra auf der Grundlage seiner kulturellen Vielfalt einen urbanen Anstrich geben sowie eine Atmosphäre der Gemeinschaft und sozialen Akzeptanz erzeugen, wobei auch die ökologische Nachhaltigkeit berücksichtigt wird. Im Mai 2020 wurde die erste Phase des Projekts mit dem Bau des Fisksätra Folkets Hus (Bürgerhaus) abgeschlossen.

Das Gebäude wurde vom schwedischen Stararchitekten Thomas Sandell von sandellsandberg arkitekter entworfen und liegt im Zentrum von Fisksätra. Es soll künftig als Gemeindeund Freizeitzentrum für die Bewohner dienen. Es bietet eine Vielzahl an Angeboten – von öffentlichen Sitzungen und Theateraufführungen bis hin zu Tanz- und Kochkursen.

Inspiriert von der nomadischen Lebensart und den Zeltbauten im Hagapark, nördlich von Stockholm gelegen, wollte Sandell eine unverwechselbare Bauform mit einem klaren, verspielten Ausdruck und einem Verweis auf die Kultur schaffen. Zugleich wollte er seinem Entwurf eine ansprechende Silhouette verleihen, die schon von Weitem zu einem Besuch von Fisksätra einlädt.

Thomas Sandell entschied sich für organisch beschichteten GreenCoat® Stahl in sinusförmigen Profilen, die den Wänden und dem Dach ein einheitliches Volumen und ein einzigartiges Aussehen verleihen. Zu den auffälligsten Merkmalen des Gebäudes EINLADUNG ZUR KULTUR gehört ein 20 Meter großes Dachfenster. Zusammen mit den dreieckigen Fenstern, die das Innenvolumen des Gebäudes ergänzen, erzeugt es einen hellen, einladenden Innenraum. Der minimalistische Ansatz im Inneren des Gebäudes bildet einen subtilen Kontrast zum Gebäudeäußeren.

Das beeindruckende äußere Erscheinungsbild des Bürgerhauses von Fisksätra wurde durch die Anwendung von GreenCoat Pro BT im warmem Farbton Silver Fir Green erzeugt, der sich harmonisch in die typischen, aus orangefarbenem Backstein errichteten Gebäude in Fisksätra und der Umgebung einfügt.

Thomas Sandell wählte GreenCoat® aufgrund seiner Langlebigkeit und Materialflexibilität, um ausgeprägte Formen für Dächer und Fassaden zu gestalten. Die Nachhaltigkeit von organisch beschichteten GreenCoat® Stählen spielte ebenfalls eine wichtige Rolle bei seiner Entscheidung.

Da das Bürgerhaus von Fisksätra an diesem Standort nur vorübergehend stehen soll, wurde organisch beschichteter GreenCoat® Stahl aufgrund seiner 100-prozentigen Recycelbarkeit und der Wiederverwendungsoptionen gewählt. GreenCoat® ist bekannt für seine hohe Leistung und Nachhaltigkeit in der Architektur. Die meisten GreenCoat® Produkte verfügen über eine organische Beschichtung, mit der ein hoher Anteil des fossilen Rohöls durch schwedisches Pflanzenöl ersetzt wurde, was einzigartig auf dem Markt ist. Diese patentierte Lösung von SSAB verringert den ökologischen Fußabdruck beträchtlich.

 

Mehr über GREENCOAT PRO BT erfahren

 

Fisksätra Folkets Hus – GreenCoat® in award-winning architecture

Thomas Sandell, sandellsandberg arkitekter

Fisksätra Folkets Hus’s distinct exterior appearance was achieved by utilizing GreenCoat Pro BT in a warm Silver Fir Green color, which complements the orange brick buildings of Fisksätra and its surroundings.

LinkedInFacebookPinterest  Mail

Fisksätra Folkets Hus hat folgende Preise und Nominierungen erhalten:

 

  • 2020 Gewinner Swedish Design Award
  • 2021 Finalist Platpriset

         

6 Fragen an Thomas Sandell

 

Was war die Inspiration für dieses Projekt?

  • Die Inspiration für das Fisksätra Folkets Hus stammt von den Zelten und der Lebensweise der Nomaden. Da das Gebäude nur vorübergehend an diesem Standort stehen soll, haben wir ein Design entworfen, das an Zelte und andere temporäre Strukturen erinnert. Zum Beispiel verweisen die dreieckigen Fenster auf die Öffnung eines Zelts, wenn Sie die Vorhänge wegziehen und sich der Raum öffnet und länger erscheint, als er tatsächlich ist.

 

Welche Herausforderungen mussten Sie bei der Planung in Fisksätra überwinden?

  • Eine der Herausforderungen war die soziale Nachhaltigkeit. Das neue Bürgerhaus in Fisksätra befindet sich in der Nähe der S-Bahn-Station und soll Menschen aller Altersgruppen und mit den verschiedensten Hintergründen anziehen. Wir wollten einen Entwurf umsetzen, der auch unter den vielen Kindern, die im Stadtteil leben, beliebt ist, eine positive Ausstrahlung hat und das Gefühl erzeugt, dass ein Wandel bevorsteht – ein Wandel, der gut für die Gemeinschaft ist.

 

Die Außenverkleidung ist für das Bürgerhaus ein zentrales Element. Warum haben Sie sich dabei für organisch beschichteten GreenCoat® Stahl entschieden?

  • Wir wollten einen klaren, aber verspielten Ausdruck erzeugen und suchten dafür nach einem langlebigen Material, das für die Fassade und das Dach geeignet ist. Fassade und Dach sind vollständig von einem sinusförmig profilierten, organisch beschichteten Stahl verkleidet, der einen Kontrast zum ansonsten sehr bunten Quartier erzeugt und gut zu den benachbarten Gebäuden passt.
     

Inwieweit spielte die Nachhaltigkeit eine Rolle beim Entwurf und Bau des Fisksätra Folkets Hus?

  • Da das Gebäude temporär sein soll, war es wichtig, ein umweltfreundliches Material zu nehmen, das auch wiederverwendet werden kann. Wir meinen, dass GreenCoat® eine bevorzugte Wahl ist, wenn es um hochwertige Bauprodukte geht, die nachhaltig sind und den ökologischen Fußabdruck deutlich verringern.

 

Warum haben Sie für die Fassade den Farbton Silver Fir Green gewählt?

  • Wir haben Silver Fir Green genommen, weil wir der Fassade etwas Verspieltes geben wollten. Da wir ein Haus bauen wollten, das von Zelten inspiriert ist, suchten wir nach einem umformbaren Material, das an Stoff erinnert. Der auffällige grüne Farbton schafft einen schönen Kontrast zum lebhaften Quartier und passt gut zu den benachbarten, orangefarbenen Wohngebäuden.

 

Haben Sie weitere Projekte, bei denen GreenCoat® angewendet wird?

  • Sandellsandberg hat ein neues Wohngebiet mit der Bezeichnung Aktern 1 in Lindö, Norrköping, entworfen, das ein gutes Beispiel dafür darstellt, wie GreenCoat® Stahl angewendet werden kann.

 

Erfahren Sie mehr über sandellsandberg arkitekter und das Fisksätra

ÜBERSICHT


PROJEKT: FISKSÄTRA FOLKETS HUS, NACKA/STOCKHOLM
PRODUKT:
GREENCOAT PRO BT ORGANISCH BESCHICHTETER STAHL
ZIEL:
ENTWURF EINES UNVERWECHSELBAREN, VERSPIELTEN
GEBÄUDES FÜR DIE GEMEINDE UNTER VERWENDUNG VON
NACHHALTIGEN LÖSUNGEN
FARBE:
SILVER FIR GREEN, RR 5J3 / SS0975
ARCHITEKTEN:
SANDELLSANDBERG ARKITEKTER, STOCKHOLM
AUFTRAGNEHMER:
STENA FASTIGHETER, SCHWEDEN
DACHDECKER:
KEMBEL TAK & FASAD PLATSLAGERI AB, SCHWEDEN

FOTOS FISKSÄTRA FOLKETS HUS: COPYRIGHT: STENA FASTIGHETER / PIXPROVIDER

Download brochure