180

Docol white logo

LANGFRISTIGE LÖSUNG

Durch die Entscheidung für das richtige Material für jede Anwendung und den Einsatz der kostengünstigsten und nachhaltigsten Herstellungsverfahren kann die Automobilindustrie einen Beitrag zu einer nachhaltigen Welt leisten.

Teil der Lebenszyklusanalyse

Stahl hat im Vergleich zu anderen leichten Materialien einen Vorteil, da er bei der Produktion weniger CO2 emittiert. Für Autohersteller, die Docol® verwenden, stellt dies ein starkes Argument für Nachhaltigkeit dar. Im Vergleich zur Herstellung von Aluminium, kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff und Magnesium verursacht die Herstellung von Stahl weniger Treibhausgasemissionen. Ultrahochfester Docol® Stahl wird in einem der weltweit saubersten Stahlerzeugungsverfahren hergestellt, was bedeutet, dass die Emissionen noch geringer sind.

AHSS emission

Mit Docol® für eine nachhaltigere Welt

Durch den verstärkten Einsatz von ultrahochfestem Docol® Stahl bei der Fertigung von Fahrzeugteilen können die Automobilhersteller das Fahrzeuggewicht verringern und den Anteil der wiederverwertbaren Teile erhöhen. Mit seinem günstigen Verhältnis von Festigkeit zu Gewicht kann dünner Stahl angewendet werden, ohne Abstriche bei der Sicherheit im Fahrzeug zu machen. Auf diese Weise können Sie das Gewicht Ihrer Produkte beträchtlich verringern, die Kraftstoffeffizienz steigern, die Fahrleistung verbessern und die Kosten senken. 

SSAB EcoUpgrade

Hochfester Beitrag zum Klimaschutz

Bei kleineren Fahrzeugen sind die Einsparungen geringer. In diesem Szenario werden 200 kg herkömmlicher 500 MPa Stahl im Fahrwerk durch 170 kg hochfesten Docol 800 Stahl ersetzt. Und in den Crashelementen wurden 100 kg Stahl mit 1.000 MPA durch 85 kg Docol 1400 Stahl ersetzt. Dies bedeutet eine gesamte Gewichtsreduzierung von 15 % für die aufgerüsteten Teile, d. h. 45 kg. Dadurch sinkt der Kraftstoffverbrauch um etwa 1,3 %.

Sparen Sie bei den CO2-Emissionen

SSAB optimiert kontinuierlich seinen Stahl. Mit SSAB EcoUpgrade wird von der Stahlerzeugung bis zum Betrieb der Fahrzeuge über die gesamte Lebensdauer CO2 eingespart.

SSAB EcoUpgraded
SSAB, LKAB  and Vattenfall are launching an initiative to solve the carbon dioxide problem in the Swedish steel industry
See where to use Docol