Cd A Metals

Cd’A Metals ist ein Full-Service Unternehmen, das den Nordwesten der USA mit Metallen und Umformungsleistungen versorgt. Seit der Zeit des Goldrauschs in Idaho um 1880 liefert Cd’A Metals seinen Kunden die richtigen Werkstoffe zur richtigen Zeit.

David Coulson, Territory Manager und Wear Parts Director, ist stolz auf den umfassenden Service von Cd’A Metals. „Ob es sich um Kippmulden aus Hardox, Jetboote aus Aluminium oder etwas dazwischen handelt – wir können in weniger als einer Woche, manchmal auch am nächsten Tag, Material Kits im Umkreis von 400 Meilen liefern.“

Gleichzeitig auch ein Hardox Wearparts Center zu sein, ist dabei ein großer Vorteil. „So wissen die Kunden, dass Cd’A Metals den weltweit besten Stahl sowie exzellenten technischen Support bietet.“

Cd’A Metals arbeitet seit 1998 mit SSAB zusammen. Für Coulson ist es eine Erfolgsgeschichte. „Ich hoffe, dass wir noch lange mit SSAB zusammenarbeiten, denn wir können noch viel von ihrem Fachwissen lernen.“ Die größte Herausforderung für die Branche ist heute die Unbeständigkeit des Stahlmarkts. In Zukunft wird Stahl laut Coulson leichter, stärker und nachhaltiger werden. „Durch die Kooperation mit SSAB bleiben wir beim Thema Innovation und Fertigung von Stahlprodukten immer am Puls der Zeit. SSABs Markenstähle ermöglichen die modernsten Produkte der Welt. Der Entwicklungsbereich des Konzerns hebt Stahl auf ein ganz neues Level.“

Cd’A Metals Schwerpunkte
Verschleißbleche 
Hochfeste Quartobleche
Schutzstähle 
Hochfeste Stahlrohre
Vollsortiment an Produkten aus unlegiertem Stahl
Vollsortiment an Aluminiumblechen und Strangpressprofilen
Edelstahlbleche und –stäbe
True Hole Plasma Fasenaggregat auf 20’ x 75’ Schneidetisch
Fünf Biegepressen bis zu 34’ und 750 Tonnen
Drei Quartoblech Laser 
Rohr Laser 
Mehrere Trennsägen
Vertrieb von Demag Kranen

Von Anne Margrethe Mannerfelt
Foto: Cd’A Metals

SSAB World