Hardox ist schon seit über 40 Jahren in vielen Branchen ein vertrauter Name. Wo auch immer Stahl auf abrasive Materialien trifft, verbessert Hardox die Produktivität und verlängert die Lebensdauer. Im Laufe der Jahre hat SSAB Hardox kontinuierlich weiterentwickelt und dabei Härte und Widerstandsfähigkeit immer weiter verbessert.

Eine Herausforderung bestand darin, Hardox auch im Temperaturbereich von 300 – 500 °C bestehen zu lassen. Traditionelle vergütete, verschleißfeste Stahlprodukte verlieren bei höheren Temperaturen viel von ihrer Härte.

SSAB empfiehlt normalerweise das Markenprodukt Toolox, um dieses Problem zu beheben. Toolox bietet eine hohe Verschleißfestigkeit und behält seine ursprüngliche Härte und Formstabilität auch bei hohen Temperaturen. Obwohl Toolox aus der technischen Perspektive gut funktioniert, ist das Produkt hauptsächlich für anspruchsvolle Werkzeugmaschinen gedacht. Beispielsweise für das Formen von geschmolzenem Messing, Aluminium und Glas.

SSAB hat jetzt die hitzebeständigen Eigenschaften von Toolox auf Hardox HiTemp übertragen, eine neue Hardox Güte, die ab September 2016 bestellbar ist. Die Eigenschaften von Hardox HiTemp werden durch die Verwendung qualitativ hochwertiger Rohstoffe in Kombination mit einem sorgfältig kontrollierten Herstellungsprozess erreicht. Hardox HiTemp bietet eine kostengünstige Lösung für Widerstandsfähigkeit bei hohen Temperaturen.

Hardox HiTemp wird als Blech von 15 – 30 mm geliefert. Das Material kann mit den gleichen Maschinen und Verfahren geschnitten, geschweißt und bearbeitet werden, die für Standardgüten genutzt werden.

Für weitere Informationen zur Performance von Hardox HiTemp wenden Sie sich bitte an:

Jenny Brandberg Hurtig Ph.D.

Produktmanager Verschleißblech, SSAB Special Steels

D +46 155 25 46 18   M +46 70 237 30 85

E-Mail-Adresse: jenny.brandberg-hurtig@ssab.com

Lutz Felder

Marketing SSAB

M +49 211 912 51 16

E-Mail-Adresse: Lutz.Felder@ssab.com

*Der Temperaturbereich ist nicht genau und hängt von den Verschleißkonditionen ab. 300 – 500 °C entsprechen etwa 570 – 930 °F.

 For pictures, please visit SSAB’s Media bank