SSAB Weathering Stahl reduziert auf kostengünstige Weise das Gewicht von Schwerlastfahrzeugen.

SSAB Weathering Stahl passt ausgezeichnet für die Transportausrüstung von schweren Gütern. Schienenwaggons und Stahlcontainer sind extremen Bedingungen ausgesetzt, die selbst bei kurzen Fahrten stark variieren können – Regen, Sonne, Wind oder Schnee.

Berechnen Sie die CO2-Einsparungen Kontakt aufnehmen

SSAB Weathering Stahl ist optimal für Transportausrüstung

Witterungsbeständige Stähle sind ideal für wechselhafte klimatische Bedingungen. Witterungsbeständige Stähle benötigen abwechselnd nasse und trockene Bedingungen, damit der Oxidationsprozess ablaufen und sich die robuste Patinaschicht aus schützendem Rost bilden kann, für die sie bekannt sind.

Fracht- und Transportausrüstung aus witterungsbeständigem Stahl sind äußerst langlebig. Dies macht witterungsbeständigen Stahl zur optimalen Wahl bei hochfesten Stählen für Eisenbahnfahrzeuge.

SSAB Weathering Stahl für Schwerlasttransporten

3 Gründe, weshalb SSAB Weathering und Schwerlasttransporte gut zueinander passen

Geringe Einstiegs- und Wartungskosten

Ein Hauptgrund, warum SSAB Weathering Stahl für Frachttransportausrüstung und Versandcontainer verwendet wird, sind die niedrigen Instandhaltungskosten. Die Patinaoberfläche, die sich beim Oxidationsprozess gebildet hat, schützt die Lackschicht, wenn sie beschädigt wird.
SSAB Weathering Stahl umweltfreundlich

Reduzierte Kosten durch Verlängerung der Lebensdauer des Lacks

Die Lackschicht hält nicht ewig. Sie wird bei der Nutzung früher oder später beschädigt. Bei SSAB Weathering Stahl führen Kratzer in der Lackschicht nicht zu einem schnellen Abblättern des umgebenden Lacks. Alle auftretenden Schäden an der Lackschicht beheben sich von selbst. Wenn ein Kratzer oder Riss auf der Lackschicht auftritt, bildet sich auf der Stahloberfläche eine schützende Patina. Diese Schutzschicht dichtet den beschädigten Bereich ab und verhindert Korrosion unter dem Lack. Diese verbesserte Korrosionsbeständigkeit reduziert die Instandhaltungs- und Lackierintervalle dramatisch.
Schwerlasttransporte

Hochfeste Stähle in Eisenbahnfahrzeugen und Stahlversandcontainern

Eisenbahnwaggons und Container aus hochfestem SSAB Weathering Stählen sind äußerst fest, stabil und relativ leicht. Wenn Sie jetzt noch die Korrosionsbeständigkeit hinzunehmen, bekommen Sie Waggons und Container, die eine größere Nutzlast mit einem geringeren Energiebedarf aufweisen. Witterungsbeständige Stähle sind optimal für Stahlanwendungen in der Transportbranche.

Berechnen und die richtige Wahl treffen

Wie viel Korrosion kann witterungsbeständiger Stahl widerstehen? Alle Stähle oxidieren nach einer bestimmten Zeit, doch einige mehr als andere. Bei der Festlegung der Dicke des Stahls sollten Sie den Korrosionsgrad berücksichtigen.

Wenn Sie witterungsbeständigen Stahl ohne Lackierung verwenden, sparen Sie CO2-Emissionen ein. Auch mit einer Lackierung haben Sie immer noch geringere CO2-Emissionen, weil Sie den Stahl nicht so häufig neu lackieren müssen als einen normalen Kohlenstoffstahl.

Laden Sie unsere Empfehlungen für Schwerlasttransporte herunter

Verbundene Inhalte