Järvabadet

Jaervabadet

Schwimmen für alle – das Schwimmbad Järvabadet

Schwimmen ist bei Menschen jeden Alters beliebt. Leider ist es nicht jedem möglich, zu schwimmen oder dies überhaupt zu lernen. Dank der Stadt Stockholm (Schweden) gibt es für die Einwohner von Järvafältet (ein umliegendes Gebiet mit überwiegend einkommensschwachen Haushalten) jetzt einen Ort, an dem dies möglich ist.

Das Schwimmbad Järvabadet wurde von der Stadt Stockholm in Auftrag gegeben und liegt in der Nähe der stadteigenen Eggeby Farm. Auf diesem Bauernhof gibt es eine Naturschule, ein Café und Flächen für verschiedene, regelmäßig stattfindende Veranstaltungen und Festivals. Das Schwimmbad Järvabadet wird die Eggeby Farm als Veranstaltungsort stärken.

Das von AIX Arkitekter Stockholm in Zusammenarbeit mit den Landschaftsarchitekten LAND Arkitekter gestaltete Schwimmbad besteht aus zwei Übungsbecken, einem Schwimmbecken, einem „Planschbecken“ für Kinder, Umkleideräumen, Mitarbeiterbüros, den Technikgebäuden und einem Kiosk. Mit der Gestaltung des Schwimmbads wollte AIX Arkitekter eine Struktur schaffen, die sich auf natürliche Weise in das Natur- und Kulturschutzgebiet Järvafältet einfügt. Dieses Projekt sollte sich vorteilhaft auf die Bewohner von Järvafältet auswirken, aber auch bei der Gestaltung selbst lag der Schwerpunkt auf Transparenz, Besuchersicherheit und Gleichberechtigung.

AIX Arkitekter entschied sich für nachhaltigen, organisch beschichteten GreenCoat Pro BT Stahl für die Dächer in Stehfalztechnik mit dem charakteristischen Farbton Nordic Night Black, der optimal mit der schwarz gestrichenen Holzfassade harmoniert.

GreenCoat® ist bekannt für seine hohe Leistungsfähigkeit und Nachhaltigkeit in der Architektur. Die meisten GreenCoat® Produkte verfügen über eine organische Beschichtung, mit der ein hoher Anteil des fossilen Rohöls durch schwedisches Pflanzenöl ersetzt wurde, was einzigartig auf dem Markt ist. Diese patentierte Lösung von SSAB verringert den ökologischen Fußabdruck beträchtlich.

Järvabadet wurde im Sommer 2020 eröffnet und wirkt sich positiv auf die Umgebung aus.

Järvabadet hat folgende Preise und Nominierungen erhalten:

• 2021 Landezine International Landscape Award (LILA) / Shortlisted
• 2020 Swedish Design Awards / Shortlisted

 

     

 

6 Fragen für Robert Petrén

Was war die Inspiration für dieses Projekt?

Es gab zahlreiche Quellen der Inspiration, beginnend mit der Geschichte, dem Kontext und der Größe der umliegenden Landschaft und Gebäude. Wir haben auch die Grundlagen der japanischen Architektur berücksichtigt, die stark im Handwerk und ausgearbeiteten Details verwurzelt ist. Einfach, aber schön mit hoher Qualität, leicht, aber robust und mit einer starken Verbindung zwischen der Außenanlage und dem Innenbereich.

 

Welche Schwierigkeiten mussten Sie bei der Gestaltung des Järvabadet überwinden?

Das Järvabadet muss die Bedürfnisse aller Zielgruppen, Geschlechter und Altersgruppen unserer Gesellschaft erfüllen. Als öffentliches Gebäude muss es auch sehr stabil und langlebig sein. Dies sind oft gegensätzliche Aspekte beim Bau einer ansprechenden und ausgeklügelten Architektur, die wir schaffen möchten. Die Suche nach den passenden Details und Methoden für den Bau war eine riesige Herausforderung.

 

Inwiefern spielte Nachhaltigkeit eine Rolle bei der Gestaltung und dem Bau des Järvabadet?

Sowohl im Bereich Umwelt als auch Gesellschaft spielte die Nachhaltigkeit eine große Rolle bei diesem Projekt. Bei der Entwicklung eines Schwimmbads, in dem sich alle jederzeit gleichberechtigt und sicher fühlen können, haben wir eng mit dem Kunden zusammengearbeitet und dabei natürlich auf minimale Auswirkungen auf die Umwelt geachtet.

 

Warum haben Sie GreenCoat® organisch beschichteten Stahl für das Dach des Järvabadet Schwimmbads gewählt?

Bei unserem nachhaltigen Ansatz gab es dazu keine Alternative. GreenCoat® ist ein Produkt auf Basis von ökologischen Produkten und bietet eine hohe Leistungsfähigkeit. Stahl ist ein sehr beständiges und langlebiges Material für Dächer und Fassaden, das gut zu den hochwertigen Materialien passt, die wir für unsere Gebäude verwenden.

 

Für die meisten GreenCoat® Produkte wird ein hoher Anteil an schwedischem Pflanzenöl anstelle der fossilen Mineralöle verwendet. Was halten Sie von dieser nachhaltigen Innovation für die Architektur?

Wir bemühen uns immer, neue Produkte und Produktionsmethoden für unsere Bauvorhaben zu finden. Die Innovation einer Beschichtung, die fast frei von fossilen Mineralölen ist, passt hervorragend zu unseren Umweltzielen. GreenCoat® ist ein erstaunliches Produkt, das alle unsere Anforderungen erfüllt.

 

Warum haben Sie die Farbe Nordic Night Black für das Dach gewählt?

Die Farbe passt sehr gut zu unseren bautechnischen Zielvorstellungen. Zudem wird die Farbe Schwarz immer für zukünftige Instandhaltungsarbeiten verfügbar sein. Sie eignet sich auch sehr gut dazu, die Architektur mit der Natur im Bereich des Gebäudes verschmelzen zu lassen. Die Farbe Schwarz ist immer in der Natur vertreten, aber Sie sehen sie erst, wenn Sie vor Ort sind.

ÜBERSICHT

PROJEKT: JÄRVABADET, JÄRVAFÄLTET, STOCKHOLM
PRODUKT: GREENCOAT PRO BT
ZIEL: ENTWURF EINES UNVERWECHSELBAREN, VERSPIELTEN GEBÄUDES FÜR DIE GEMEINDE UNTER VERWENDUNG VON NACHHALTIGEN LÖSUNGEN
FARBE: NORDIC NIGHT BLACK, RR33 / SS0015
ARCHITEKT: AIX ARKITEKTER, STOCKHOLM
LANDSCHAFTSARCHITEKT: LAND ARKITEKTER, STOCKHOLM
AUFTRAGNEHMER: STOCKHOLMS FASTIGHETSKONTOR
BAUHERR: COBAB SVERIGE, SCHWEDEN

GREENCOAT PRO BT VON SSAB WURDE FÜR DIESES PROJEKT VON PLANNJA UND BEVEGO, SCHWEDEN, GELIEFERT.

FOTOS JÄRVABADET: MIKAEL OLSSON, SCHWEDEN
COPYRIGHT: SSAB
pdf 1,19 Mb
GreenCoat® präsentiert Järvabadet, AIX Arkitekter, Stockholm
180