Docol® Stahl für die Automobilindustrie

Maximieren Sie Ihre Auswahl bei extra- und ultrahochfesten Lösungen für die Automobilindustrie: Docol® Stahlgüten umfassen martensitischen Stahl • presshärtenden Stahl • Komplexphasenstahl • hohe Kantenduktilität • Dualphasenstahl der dritten Generation mit hoher Umformbarkeit • und Vieles mehr. SSAB verwendet reines schwedisches Eisenerz und fortschrittliche Walzverfahren, um Stähle mit äußerst sauberen Eigenschaften und einer äußerst einheitlichen Umformbarkeit zu erzeugen.

    Herstellerspezifischer Stahl für die Automobilindustrie

    Zusätzlich zu den unten aufgeführten Stahlgüten bietet SSAB Hunderte Docol® Varianten, um bestimmte VDA-, SAE-, EN-, JIS- und OEM-Normen zu erfüllen. In enger Zusammenarbeit mit Automobilherstellern und Tier-1-Zulieferern entwickeln wir angepasste extra- und ultrahochfeste Stahlgüten, um Ihren Entwürfen einen Wettbewerbsvorteil zu geben.

     

    car cross sections

    Ressourcen für jede Entwicklungsphase

    Wir können Ihnen bei jeden Schritt helfen: Materialwahl, Aufprallsimulationen, Entwurfsoptimierung, Produktionsmodellierung, effektive Workflowplanung und Werkzeugempfehlungen. Außerdem haben Sie jederzeit Zugang zu On-Demand-Webinaren und Artikeln zu wichtigen Themen wie Simulationen mit extra- und ultrahochfestem Stahl, Umgang mit Rückfederung und fossilfreiem Stahl.

    pdf 2,64 Mb
    Docol® Neue maßstäbe für die Automobilindustrie

    Die neuesten extra- und ultrahochfesten Stahlgüten

    Zusätzlich zu den verfügbaren Güten, die in den Tabellen „Verfügbare Stahlgüten“ unten aufgeführt sind, entwickelt SSAB konstant neue Docol® Güten auf der Grundlage des künftigen Bedarfs von führenden Automobilherstellern und Tier-1-Zulieferern.

    Hier ist eine Liste mit spannenden neuen Entwicklungen bei extra- und ultrahochfesten Stählen. Einige sind Erweiterungen von „Stahlfamilien“, d. h. Güten, die jetzt in neuen warmgewalzten oder metallbeschichteten Versionen erhältlich sind. Andere sind völlig neue Stähle wie unsere Güten mit garantierten Lochaufweitungsraten.

    Neue warmgewalzte Güten:

    Docol HR800HER-75
    Docol HR800HER-100
    Docol HR1500M
    Docol HR1000CP

    Neue kaltgewalzte Güten:

    Docol 1900M
    Docol 1700M-EG

    Neue metallbeschichtete Güten:

    Docol CR1180CP-GI
    Docol CR1180DP-GI
    Docol CR1000DH-GI
    Docol HR600FB-GI

    Empfohlene Stahlgüten

    Martensitische Stähle (M)

    Martensitische Stähle (M) haben eine sehr hohe Streckgrenze (Re) und eine äußerst hohe Zugfestigkeit (Rm). Martensitischer Docol Stahl hat recht gute Zug- und gute Kantenstreckeigenschaften. Er lässt sich auch gut schweißen. 

    Produktangebot bei Docol M-Stählen:

    Bestimmte Spalten ein-/ausblenden Bearbeiten
    Spalten zur Anzeige auswählen
      Produktfamilie Produktname BESCHICHTUNG ABMESSUNGEN NORMEN Datenblatt
      Docol 900M Docol CR​700Y​900T-​MS UC, EG T: 0.50 - 2.10 mm
      W: Up to 1527 mm
      SSAB

      Docol® 900M

      Docol 1100M Docol CR​860Y​1100T-​MS UC, EG T: 0.50 - 2.00 mm
      W: Up to 1527 mm
      SSAB

      Docol® 1100M

      Docol 1200M Docol CR​950Y​1200T-​MS UC, EG T: 0.50 - 2.10 mm
      W: Up to 1527 mm
      SSAB

      Docol® 1200M

      Docol HR​900Y​1180T-​MS UC T: 2.00 - 4.00 mm
      W: Up to 1440 mm
      SSAB

      Docol® 1200M

      Docol 1300M Docol CR​1030Y​1300T-​MS UC, EG T: 0.50 - 2.10 mm
      W: Up to 1527 mm
      VDA 239-100

      Docol® 1300M

      Docol 1400M Docol CR​1150Y​1400T-​MS UC, EG T: 0.50 - 2.10 mm
      W: Up to 1527 mm
      SSAB

      Docol® 1400M

      Docol 1500M Docol CR​1220Y​1500T-​MS UC, EG T: 0.50 - 2.10 mm
      W: Up to 1527 mm
      VDA 239-100

      Docol® 1500M

      Docol 1700M Docol CR​1350Y​1700T-​MS UC T: 1.00 - 2.10 mm
      W: Up to 1250 mm
      VDA 239-100

      Docol® 1700M

      Parameter vergleichen

      Wählen Sie einen zu vergleichenden Parameter aus

      Vergleich

        Dualphasenstahl mit hoher Umformbarkeit

        Metallbeschichteter Docol® 600DH-GI und 800DH-GI sind zwei der nun erhältlichen Stahlgüten, wobei weitere schon in Vorbereitung sind.

        Ein spezielles Temperierverfahren, das hauptsächlich eine zweiphasige Struktur erzeugt, macht Docol® 600DH-GI und 800DH-GI im Vergleich zu herkömmlichen zweiphasigen Stahlgüten besser geeignet, wenn eine verbesserte Umformbarkeit bei gleicher Zugfestigkeit gefordert ist.

        Bestimmte Spalten ein-/ausblenden Bearbeiten
        Spalten zur Anzeige auswählen
          Produktfamilie Produktname BESCHICHTUNG ABMESSUNGEN NORMEN Datenblatt
          Docol 600DH Docol CR330Y590T DH GI T: 0.80 - 2.40 mm
          W: Up to 1400 mm
          SSAB
          Docol 800DH Docol CR440Y780T DH GI T: 0.80 - 2.00 mm
          W: Up to 1400 mm
          VDA 239-100
          Parameter vergleichen

          Wählen Sie einen zu vergleichenden Parameter aus

          Vergleich

            Presshärtender Stahl (PHS)

            Für presshärtenden Stahl (PHS) werden die endgültigen Eigenschaften des Materials durch den Umformprozess erzeugt. Das Umformen bei hohen Temperaturen erleichtert die Bildung von komplexen Strukturen wie die martensitische Mikrostruktur nach dem Presshärten. Das Material hat begrenzte Schweißeigenschaften.

            Produktangebot bei Docol® PHS-Stählen:

            Bestimmte Spalten ein-/ausblenden Bearbeiten
            Spalten zur Anzeige auswählen
              Produktfamilie Produktname BESCHICHTUNG ABMESSUNGEN NORMEN Datenblatt
              Docol PHS 1500 Docol PHS FH 1500 UC T: 0.70 - 3.00 mm
              W: Up to 1500 mm
              SSAB

              Docol® PHS 1500

              Docol PHS CR 1500 UC T: 0.70 - 3.00 mm
              W: Up to 1500 mm
              SSAB

              Docol® PHS 1500

              Docol PHS HR 1500 UC T: 2.00 - 12.00 mm
              W: Up to 1600 mm
              SSAB

              Docol® PHS 1500

              Docol PHS HR 1500+A UC T: 2.00 - 12.00 mm
              W: Up to 1600 mm
              SSAB

              Docol® PHS 1500

              Docol PHS 1800 Docol PHS FH 1800 UC T: 0.70 - 3.00 mm
              W: Up to 1500 mm
              SSAB

              Docol® PHS 1800

              Docol PHS CR 1800 UC T: 0.70 - 3.00 mm
              W: Up to 1500 mm
              SSAB

              Docol® PHS 1800

              Docol PHS 2000 Docol PHS FH 2000 UC T: 1.00 - 2.10 mm
              W: Up to 1515 mm
              SSAB

              Docol® PHS 2000

              Docol PHS CR 2000 UC T: 1.00 - 2.10 mm
              W: Up to 1515 mm
              SSAB

              Docol® PHS 2000

              Docol PHS HR 2000 UC T: 2.00 - 4.00 mm
              W: Up to 1600 mm
              SSAB

              Docol® PHS 2000

              Docol PHS HR 2000+A UC T: 2.00 - 4.00 mm
              W: Up to 1600 mm
              SSAB

              Docol® PHS 2000

              Parameter vergleichen

              Wählen Sie einen zu vergleichenden Parameter aus

              Vergleich

                Komplexphasenstähle (CP)

                Komplexphasenstähle (CP) haben eine hohe Streckgrenze und einen geringen Kaltverfestigungseffekt, verglichen mit DP-Stählen mit derselben Festigkeit. Die CP-Stähle haben gute Ermüdigungseigenschaften, wenn es um eine geringe Materialermüdung geht. Verglichen mit DP-Stählen bieten CP-Stähle eine bessere Flansch- und eine höhe ISO-Lochausweitungsleistung. Diese Stähle sind geeignet für Anwendungen, bei denen eine hohe Festigkeit, gute Biegbarkeit und Streckflansch-Eigenschaften erforderlich sind.

                Produktangebot bei Docol CP-Stählen: 

                Bestimmte Spalten ein-/ausblenden Bearbeiten
                Spalten zur Anzeige auswählen
                  Produktfamilie Produktname BESCHICHTUNG ABMESSUNGEN NORMEN Datenblatt
                  Docol 600CP Docol CR​350Y​600T-​CP GI, GA, ZA T: 0.70 - 2.50 mm
                  W: Up to 1520 mm
                  SSAB

                  Docol® 600CP

                  Docol 800CP Docol CR​570Y​780T-​CP UC, GI, GA*, ZA* T: 0.50 - 4.00 mm
                  W: Up to 1527 mm
                  VDA 239-100

                  Docol® 800CP

                  Docol HR​660Y​760T-​CP UC, GI T: 0.50 - 4.00 mm
                  W: Up to 1500 mm
                  VDA 239-100

                  Docol® 800CP

                  Docol HR800HER 75 UC T: 0.50 - 4.00 mm
                  W: Up to 1500 mm
                  SSAB

                  Docol® 800CP

                  Docol HR800HER 100 UC, GI, GA, ZA T: 0.50 - 4.00 mm
                  W: Up to 1500 mm
                  SSAB

                  Docol® 800CP

                  Docol Roll 800 UC T: 0.50 - 4.00 mm
                  W: Up to 1527 mm
                  SSAB

                  Docol® 800CP

                  HCT780C UC T: 0.80 - 2.10 mm
                  W: Up to 1527 mm
                  EN 10338 -
                  HCT780C GI, GA*, ZA* T: 0.80 - 2.50 mm
                  W: Up to 1460 mm
                  EN 10346 -
                  Docol 1000CP Docol CR​780Y​980T-​CP UC, EG, GI T: 0.50 - 2.50 mm
                  W: Up to 1527 mm
                  VDA 239-100

                  Docol® 1000CP

                  Docol Roll 1000 UC, EG, GI T: 0.50 - 2.10 mm
                  W: Up to 1527 mm
                  SSAB

                  Docol® 1000CP

                  Docol Roll 1000HY UC, EG, GI T: 0.50 - 2.10 mm
                  W: Up to 1527 mm
                  SSAB

                  Docol® 1000CP

                  HCT980C UC, EG T: 0.50 - 2.10 mm
                  W: Up to 1527 mm
                  EN 10338 -
                  HCT980C GI T: 1.00 - 2.00 mm
                  W: Up to 1250 mm
                  EN 10346 -
                  Docol 1200CP Docol CR​900Y​1180T-​CP UC, EG, GI T: 0.50 - 2.10 mm
                  W: Up to 1527 mm
                  VDA 239-100

                  Docol® 1200CP

                  Parameter vergleichen

                  Wählen Sie einen zu vergleichenden Parameter aus

                  Vergleich

                    * Auf Anfrage erhältlich.

                    Dualphasenstähle (DP)

                    Bei Dualphasenstahl (DP) besteht ein großer Unterschied bei Streckgrenze und Zugfestigkeit in den nicht-umgeformten Bereichen. Die Kaltverfestigung beim Umformen ist sehr stark. DP-Stähle haben eine gute Umformbarkeit im Vergleich zu ihrer Festigkeit, haben aber eine begrenzte Lochaufweitung. Mit ihrer schlanken Zusammensetzung sind diese Stähle einfach zu schweißen, aber empfindlich bei Wärmebehandlung (> 200 °C).

                    Produktangebot bei Docol DP-Stählen:

                    Bestimmte Spalten ein-/ausblenden Bearbeiten
                    Spalten zur Anzeige auswählen
                      Produktfamilie Produktname BESCHICHTUNG ABMESSUNGEN NORMEN Datenblatt
                      Docol 500DP Docol CR​290Y​490T-​DP UC, GI, GA*, ZA T: 0.50 - 3.00 mm
                      W: Up to 1527 mm
                      VDA 239-100

                      Docol® 500DP

                      Docol CR​230Y​500T-​DL UC T: 0.50 - 2.10 mm
                      W: Up to 1527 mm
                      SSAB

                      Docol® 500DP

                      Docol CR​290Y​500T-​DP UC T: 0.50 - 2.10 mm
                      W: Up to 1527 mm
                      SSAB

                      Docol® 500DP

                      HCT490X UC T: 0.50 - 2.00 mm
                      W: Up to 1527 mm
                      EN 10338 -
                      HCT490X GI, GA*, ZA T: 0.70 - 3.00 mm
                      W: Up to 1520 mm
                      EN 10346 -
                      Docol 600DP Docol CR​330Y​590T-​DP UC, GI, GA, ZA T: 0.50 - 3.00 mm
                      W: Up to 1527 mm
                      VDA 239-100

                      Docol® 600DP

                      Docol CR​280Y​600T-​DL UC T: 0.50 - 2.10 mm
                      W: Up to 1527 mm
                      SSAB

                      Docol® 600DP

                      Docol CR​350Y​600T-​DP UC T: 0.50 - 2.10 mm
                      W: Up to 1527 mm
                      SSAB

                      Docol® 600DP

                      HCT590X UC T: 0.50 - 2.10 mm
                      W: Up to 1527 mm
                      EN 10338 -
                      HCT590X GI, GA, ZA T: 0.65 - 3.00 mm
                      W: Up to 1520 mm
                      EN 10346 -
                      Docol 800DP Docol CR​440Y​780T-​DP UC, GI, GA, ZA* T: 0.50 - 2.50 mm
                      W: Up to 1527 mm
                      VDA 239-100

                      Docol® 800DP

                      Docol CR​450Y​780T-​DP UC T: 0.80 - 2.00 mm
                      W: Up to 1527 mm
                      SSAB

                      Docol® 800DP

                      Docol CR​390Y​800T-​DL UC T: 0.50 - 2.10 mm
                      W: Up to 1527 mm
                      SSAB

                      Docol® 800DP

                      Docol CR​500Y​800T-​DP UC T: 0.50 - 2.10 mm
                      W: Up to 1527 mm
                      SSAB

                      Docol® 800DP

                      Docol 800DPX GI, GA* T: 0.80 - 2.00 mm
                      W: Up to 1527 mm
                      SSAB

                      Docol® 800DP

                      Docol 1000DP Docol CR​590Y​980T-​DP UC, EG, GI, GA, ZA T: 0.50 - 2.10 mm
                      W: Up to 1527 mm
                      VDA 239-100

                      Docol® 1000DP

                      Docol CR​700Y​980T-​DP UC, EG, GI, GA*, ZA* T: 0.70 - 2.10 mm
                      W: Up to 1527 mm
                      VDA 239-100

                      Docol® 1000DP

                      Docol CR​700Y​980T-​DP-LCE UC, EG, GI, GA*, ZA* T: 0.50 - 2.10 mm
                      W: Up to 1511 mm
                      SSAB

                      Docol® 1000DP

                      Docol CR​700Y​1000T-​DP UC, EG T: 0.50 - 2.00 mm
                      W: Up to 1527 mm
                      SSAB

                      Docol® 1000DP

                      Docol 1000​DPX GI, GA* T: 1.00 - 2.00 mm
                      W: Up to 1320 mm
                      SSAB

                      Docol® 1000DP

                      HCT980X UC, EG T: 0.50 - 2.10 mm
                      W: Up to 1527 mm
                      EN 10338 -
                      HCT980XG UC, EG T: 0.70 - 2.10 mm
                      W: Up to 1527 mm
                      EN 10338 -
                      HCT980X GI, GA*, ZA* T: 0.95 - 2.00 mm
                      W: Up to 1250 mm
                      EN 10346 -
                      HCT980XG GI*, GA*, ZA* T: 0.95 - 2.00 mm
                      W: Up to 1250 mm
                      EN 10346 -
                      Parameter vergleichen

                      Wählen Sie einen zu vergleichenden Parameter aus

                      Vergleich

                        Stahl mit hoher Kantenduktilität für Autos

                        Docol® HE ist eine neue Produktreihe mit extra- und ultrahochfesten Warmwalzstählen mit einer optimierten Kantenduktilität für Automobilhersteller, die vor technischen Herausforderungen in der Produktion stehen.

                        Produktangebot bei Docol® Stahl mit hoher Kantenduktilität:

                        Bestimmte Spalten ein-/ausblenden Bearbeiten
                        Spalten zur Anzeige auswählen
                          Produktfamilie Produktname BESCHICHTUNG ABMESSUNGEN NORMEN Datenblatt
                          Docol 355HE Docol HR​355Y​430T​ HE UC T: 2.00 - 7.00 mm
                          W: Up to 1600 mm
                          SSAB

                          Docol® 355 HE

                          Docol 420HE Docol HR​420Y​480T​ HE UC T: 2.00 - 7.00 mm
                          W: Up to 1600 mm
                          SSAB

                          Docol® 420HE

                          Docol 460HE Docol HR​460Y​520T​ HE UC T: 2.00 - 7.00 mm
                          W: Up to 1600 mm
                          SSAB

                          Docol® 460HE

                          Docol 500HE Docol HR​500Y​550T​ HE UC T: 2.00 - 7.00 mm
                          W: Up to 1600 mm
                          SSAB

                          Docol® 500HE

                          Parameter vergleichen

                          Wählen Sie einen zu vergleichenden Parameter aus

                          Vergleich

                            Hochfeste, niedriglegierte Stähle 

                            Hochfeste, niedriglegierte Stähle haben in der Regel eine kleine Differenz zwischen Streckgrenze und Zugfestigkeit (<100 MPa). Daher weisen sie eine ausgezeichnete Biegbarkeit auf. Mit wenig Perlit und keinen anderen Hartphasen haben sie auch bessere Feinstanzeigenschaften im Vergleich zu DP-Stählen, und aufgrund der schlanken Zusammensetzung sind sie auch einfach zu schweißen.

                            Produktangebot an hochfesten, niedriglegierten Docol Stählen:

                            Bestimmte Spalten ein-/ausblenden Bearbeiten
                            Spalten zur Anzeige auswählen
                              Produktfamilie Produktname BESCHICHTUNG ABMESSUNGEN NORMEN Datenblatt
                              Docol 420LA Docol CR​420LA GI, GA*, ZA* T: 0.80 - 2.00 mm
                              W: Up to 1500 mm
                              VDA 239-100

                              Docol® 420LA

                              Docol HR​420LA UC, GI* T: 2.00 - 4.00 mm
                              W: Up to 1600 mm
                              VDA 239-100

                              Docol® 420LA

                              HC420LA UC T: 0.50 - 3.00 mm
                              W: Up to 1527 mm
                              EN 10268 -
                              HX420LAD GI, GA, ZA T: 0.50 - 2.50 mm
                              W: Up to 1500 mm
                              EN 10346 -
                              Docol 460LA Docol CR​460LA UC, GI, GA*, ZA* T: 0.50 - 2.50 mm
                              W: Up to 1527 mm
                              VDA 239-100

                              Docol® 460LA

                              Docol HR​460LA UC T: 2.00 - 6.00 mm
                              W: Up to 1600 mm
                              VDA 239-100

                              Docol® 460LA

                              Docol 500LA Docol HR​500LA UC T: 2.00 - 6.00 mm
                              W: Up to 1600 mm
                              VDA 239-100

                              Docol® 500LA

                              HC500LA UC T: 0.50 - 2.00 mm
                              W: Up to 1527 mm
                              EN 10268 -
                              HX500LAD GI, GA*, ZA* T: 0.80 - 2.00 mm
                              W: Up to 1410 mm
                              EN 10346 -
                              Docol 550LA Docol HR​550LA UC, GI* T: 2.00 - 6.00 mm
                              W: Up to 1600 mm
                              VDA 239-100

                              Docol® 550LA

                              Docol 600LA Docol HR​600LA UC T: 2.00 - 6.00 mm
                              W: Up to 1600 mm
                              SSAB

                              Docol® 600LA

                              Docol 650LA Docol HR​650LA UC T: 2.000 - 6.00 mm
                              W: Up to 1600 mm
                              SSAB

                              Docol® 650LA

                              Docol 700LA Docol HR​700LA UC, EG, GI* T: 2.00 - 6.00 mm
                              W: Up to 1600 mm
                              VDA 239-100

                              Docol® 700LA

                              Parameter vergleichen

                              Wählen Sie einen zu vergleichenden Parameter aus

                              Vergleich

                                Ferritisch-bainitische Stähle (FB)

                                Ferritisch-bainitische Stähle (FB) haben ähnliche mechanische Eigenschaften wie Komplexphasenstahl (CP) mit einer größeren Differenz zwischen Streckgrenze und Zugfestigkeit. FB-Stähle zeichnen sich durch eine gute Biegbarkeit und ausgezeichnete Streckflansch-Eigenschaften aus. 

                                Fragen Sie uns, wenn Sie mehr wissen möchten!

                                Bestimmte Spalten ein-/ausblenden Bearbeiten
                                Spalten zur Anzeige auswählen
                                  Produktfamilie Produktname BESCHICHTUNG ABMESSUNGEN NORMEN Datenblatt
                                  Docol 600FB Docol HR​440Y​580T-​FB UC, GI* T: 2.00 - 4.00 mm
                                  W: Up to 1600 mm
                                  VDA 239-100

                                  Docol 600FB

                                  Parameter vergleichen

                                  Wählen Sie einen zu vergleichenden Parameter aus

                                  Vergleich

                                    Rohre

                                    Docol Tubes bieten den breitesten Festigkeitsbereich auf dem Markt. Der Zugfestigkeitsbereich beginnt bei 600 MPa und reicht bis zu außergewöhnlichen 1000 MPa ohne jegliche Wärmenachbehandlung. Mit Beschichtungsoptionen wie Verzinken, Galfan und Galvannealed können Korrosionsbeständigkeit und eine bessere Lackhaftung zum ersten Mal bei hochfesten Präzisionsrohren kombiniert werden. Docol Rohre werden in Übereinstimmung mit der Norm DIN EN 10305 (Teil 3 und 5) und anspruchsvolleren Dehnungswerten und chemischen Analysen hergestellt. Um die Erwartungen unserer anspruchsvollen Kunden zu erfüllen, fertigen wir die Rohre mit engen Toleranzen.

                                    Bestimmte Spalten ein-/ausblenden Bearbeiten
                                    Spalten zur Anzeige auswählen
                                      Produktfamilie Produktname ABMESSUNGEN NORMEN Datenblatt
                                      Docol Tube 590DP CR500Y590TDP Circular: 16 - 88.9 mm
                                      Square: 19x19 - 60x60 mm
                                      Rectangular: 25x15 - 100x40 mm
                                      Wall Thickness: 1.0 - 2.0 mm
                                      EN 10305-3, EN 10305-5, VDA 239-100
                                      CR500Y590TDH Circular: 16 - 88.9 mm
                                      Square: 19x19 - 60x60 mm
                                      Rectangular: 25x15 - 100x40 mm
                                      Wall Thickness: 1.0 - 2.0 mm
                                      EN 10305-3, EN 10305-5, VDA 239-100
                                      Docol Tube 780DP CR600Y780TDP Circular: 16 - 76 mm
                                      Square: 19x19 - 60x60 mm
                                      Rectangular: 25x15 - 80x40 mm
                                      Wall Thickness: 1.0 - 2.0 mm
                                      EN 10305-3, EN 10305-5, VDA 239-100
                                      CR600Y780TDH Circular: 16 - 76 mm
                                      Square: 19x19 - 60x60 mm
                                      Rectangular: 25x15 - 80x40 mm
                                      Wall Thickness: 1.0 - 2.0 mm
                                      EN 10305-3, EN 10305-5, VDA 239-100
                                      CR700Y800TDP Circular: 16 - 76 mm
                                      Square: 19x19 - 60x60 mm
                                      Rectangular: 25x15 - 80x40 mm
                                      Wall Thickness: 1.0 - 2.0 mm
                                      EN 10305-3, EN 10305-5, VDA 239-100
                                      Docol Tube 980DP CR750Y980TDP Circular: 28 - 60 mm
                                      Square: 25x25 - 50x50 mm
                                      Rectangular: 40x20 - 60x40 mm
                                      Wall Thickness: 1.0 - 2.0 mm
                                      EN 10305-3, EN 10305-5, VDA 239-100
                                      Parameter vergleichen

                                      Wählen Sie einen zu vergleichenden Parameter aus

                                      Vergleich

                                        180