180
Zugehörige Kontakte
Deutschland
Vertriebsabteilung kontaktieren
Technischen Support kontaktieren
Vertriebsabteilung kontaktieren

Armox Sales and Tech Support, armox@ssab.com

E-Mail senden

Heike Borgardt

Sales Support

Durchwahl: +49 (0)2119125126

E-Mail senden

Claus Doré

Segment Sales Manager Automotive

Mobiltelefon: +49 173 544 3766

Durchwahl: +49 2381 305 1672

E-Mail senden

Jörg Freyer

Sales Manager and Technical Development Manager

Mobiltelefon: +49 151 467 155 62

Durchwahl: +49 211 9125 215

E-Mail senden

Andreas Großmann

Sales Coordinator Sales Support Deutschland

Mobiltelefon: + 49 151 461 34130

Durchwahl: +49 211 9125 125

E-Mail senden

Georg Hofmann

Segment Sales Manager Hot Rolled Konstruktion und Kaltumformung Verschleißstähle

Mobiltelefon: +49 172 8913330

Durchwahl: +49 211 9125 127

E-Mail senden

Heike Horster

Sales Coordinator Sales Support Deutschland

Mobiltelefon: +49 172890 4707

Durchwahl: +49 211 9125 122

E-Mail senden

Barbara Lange

Sales Coordinator Sales Support Deutschland

Mobiltelefon: +49 (0)151 461341 32

Durchwahl: +49 (0)211 - 9125128

E-Mail senden

Silke Scheeff

Sales Coordinator Sales Support Deutschland

Mobiltelefon: +49 170 5634672

Durchwahl: +49 211 9125 115

E-Mail senden

Harald Schlegel

Sales Manager, color coated products

Mobiltelefon: +49 172 208 32 35

Durchwahl: +49 232 494 74 70

E-Mail senden

Patty Treffers

Sales Manager, Color coated products

Mobiltelefon: +49 172 724 1671

Durchwahl: +31 24 6790702

E-Mail senden

Piet van Breukelen

Business Area Manager, International

Mobiltelefon: +31 6 10399803

Durchwahl: +31 299 463524

E-Mail senden

Johannes van Lohuizen

Sales Representative

Mobiltelefon: +31 6 83607977

Durchwahl: +31 299 460549

E-Mail senden

Heiko Ziegler

Regional Sales Manager Structural

Mobiltelefon: +49 1722939845

Durchwahl: +49 211 9125 118

E-Mail senden
Die Vertriebsabteilung wird Sie kontaktieren
* Pflichteingabe

Strenx — Der hochfeste Hochleistungsstahl


Im ständigen Kampf um Hochleistungs-Stahlprodukte gewinnen die Faktoren fest und dünn. Sie benötigen einen festeren Stahl in dünneren Abmessungen, um die Produkte fester, aber auch leichter und nachhaltiger zu machen. Deshalb haben wir Strenx™ entwickelt – unser umfassendes Portfolio an hochfesten Hochleistungs-Konstruktionsstählen.

 Strenx liefert eine der größten Produktpaletten der Welt bei Konstruktionsstählen mit Streckgrenzen zwischen 600 und 1300 MPa. Ehrgeizige Konstrukteure können mit Strenx Stahl das Gewicht bei Stahlkonstruktionen um 20, 30 oder sogar 40 Prozent reduzieren. Mit Strenx erreichen Ihre Produkte – und Ihr Betrieb – ein neues Leistungsniveau.

Strenx timber truck
Strenx high strength steel

Überlegene Eigenschaften

Strenx Stahl hat äußerst konsistente Eigenschaften, was Präzision und Effizienz bei der Verarbeitung sichert

Erfahren Sie mehr
Strenx high strength steel

Maßgeschneidert für Ihren Bedarf

Bekommen Sie Zugang zu Dienstleistungen in den Bereichen Technik, Anarbeitung und Logistik, die Ihren Betrieb voranbringen

Erfahren Sie mehr

Die besten Tipps von SSAB für die Konstruktion mit extra- und ultrahochfesten Stählen

Erfahren Sie mehr

Die besten Tipps von SSAB für die Konstruktion mit extra- und ultrahochfesten Stählen

Wie konstruiert man mit extra- und ultrahochfestem Stahl robustere, leichtere und sicherere Stahllösungen?

Clever denken – weiter denken

Weil Bleche aus extra- und ultrahochfestem Stahl dünner, aber für höhere Belastungen ausgelegt sind als herkömmliche Stähle, ermöglicht die Anwendung dieser Stahlgüten einen stärkeren Fokus auf die Konstruktion. Die Konstruktion kann das Potenzial eines langlebigen Produkts buchstäblich schaffen – oder zerstören.

Moderne Technologien machen es möglich, neue Produkte in kürzerer Zeit zu entwickeln. Rechnerbasierte Tools haben den Prozess vom Konzept bis zum fertigen Produkt beschleunigt. Dennoch müssen alle Simulationen immer noch mit angemessenen Verfahren verifiziert werden, um korrekte Resultate sicherzustellen.

Bei der Anwendung von extra- und ultrahochfesten Stählen müssen insbesondere die folgenden Aspekte berücksichtigt werden:

  • Baukonstruktion
  • Materialwahl
  • Fertigungsverfahren
  • Schweißen und andere Techniken


Sehen Sie sich das Video an und erfahren Sie mehr über Stahlkonstruktionen mit extra- und ultrahochfesten Stählen

Sie erhalten fachkundige Beratung

Wenn Sie eine umfassendere Beratung benötigen, wenden Sie sich bitte an das SSAB Knowledge Service Center. Wenden Sie sich zunächst an den SSAB Tech Support, um mehr über die Anwendung von extra- und ultrahochfesten Stählen in neuen Konstruktionen zu erfahren.

Unsere Fachleute beantworten alle Ihre Fragen, wie etwa:

  • Wie kann ich eine vorhandene Anwendung aufrüsten oder umgestalten?
  • Wie kann ich extra- und ultrahochfeste Stähle umformen, schneiden oder fügen?
  • Wie kann ich die Verschleißeinwirkungen bei verschleißempfindlichen Komponenten und Anwendungen besser verstehen?

Informieren Sie sich mit den Stahlhandbüchern von SSAB

Bei SSAB sind wir stolz auf unsere Expertise bei modernen Stahlgüten. Deshalb haben wir unsere Fachkenntnisse in speziellen Handbüchern zusammengefasst, die Ihnen viele Fakten und Ideen bieten.

Wir freuen uns, Ihnen bei Ihren Konstruktionsaufgaben helfen zu können.

SSAB's tips for designing with advanced high-strength steel

Strenx – Darum nennen wir ihn Hochleistungsstahl 

Customer cases
PRODUKTNAME
VERWENDET FÜR
ABMESSUNGEN
NORMEN
DATENBLATT
PRODUKTNAME
Strenx 1300
VERWENDET FÜR

Konstruktionsstahl

Niedrige Temperaturen (bis -60 °C)

ABMESSUNGEN

T: 4 - 10 mm

W: Bis zu 2900 mm

L: Bis zu 14630 mm

NORMEN

EN 10025-6

EN 10029

EN 10163-2

DATENBLATT

English

PRODUKTNAME
Strenx 1100
VERWENDET FÜR

Konstruktionsstahl

Niedrige Temperaturen (bis -60 °C)

ABMESSUNGEN

T: 4 - 40 mm

W: Bis zu 3200 mm

L: Bis zu 14630 mm

NORMEN

EN 10025-6

EN 10029

EN 10163-2

DATENBLATT

English

PRODUKTNAME
Strenx 1100 CR
VERWENDET FÜR

Konstruktionsstahl

ABMESSUNGEN

T: 0.7 - 2.1 mm

W: Bis zu 1500 mm

L: Bis zu 8500 mm

NORMEN

EN 10131

DATENBLATT

English

PRODUKTNAME
Strenx 1100 MC
VERWENDET FÜR

Konstruktionsstahl

ABMESSUNGEN

T: 3 - 8 mm

W: Bis zu 1700 mm

L: Bis zu 16000 mm

NORMEN

EN 10051

EN 10163-2

DATENBLATT

English

PRODUKTNAME
Strenx 960
VERWENDET FÜR

Konstruktionsstahl

ABMESSUNGEN

T: 4 - 100 mm

W: Bis zu 3350 mm

L: Bis zu 14630 mm

NORMEN

EN 10025-6

EN 10029

EN 10163-2

DATENBLATT

English

PRODUKTNAME
Strenx 960 MC
VERWENDET FÜR

Konstruktionsstahl

ABMESSUNGEN

T: 3 - 10 mm

W: Bis zu 1600 mm

L: Bis zu 13000 mm

NORMEN

EN 10051

EN 10163-2

EN 10149-2

DATENBLATT

English

PRODUKTNAME
Strenx 960 CR
VERWENDET FÜR

Konstruktionsstahl

ABMESSUNGEN

T: 0.7 - 2.1 mm

W: Bis zu 1500 mm

L: Bis zu 8500 mm

NORMEN

EN 10131

DATENBLATT

English

PRODUKTNAME
Strenx 960 Plus
VERWENDET FÜR

Konstruktionsstahl

ABMESSUNGEN

T: 3 - 6 mm

W: Bis zu 1600 mm

L: Bis zu 16000 mm

NORMEN

EN 10051

EN 10163-2

DATENBLATT

English

PRODUKTNAME
Strenx 900
VERWENDET FÜR

Konstruktionsstahl

Niedrige Temperaturen (bis -60 °C)

ABMESSUNGEN

T: 4 - 100 mm

W: Bis zu 3350 mm

L: Bis zu 14630 mm

NORMEN

EN 10025-6

EN 10029

EN 10163-2

DATENBLATT

English

PRODUKTNAME
Strenx 900 MC
VERWENDET FÜR

Konstruktionsstahl

ABMESSUNGEN

T: 3 - 10 mm

W: Bis zu 1600 mm

L: Bis zu 13000 mm

NORMEN

EN 10051

EN 10149-2

DATENBLATT

English

PRODUKTNAME
Strenx 900 Plus
VERWENDET FÜR

Konstruktionsstahl

ABMESSUNGEN

T: 3 - 6 mm

W: Bis zu 1600 mm

L: Bis zu 16000 mm

NORMEN

EN 10051

EN 10163-2

DATENBLATT

English

PRODUKTNAME
Strenx 700
VERWENDET FÜR

Konstruktionsstahl

Niedrige Temperaturen (bis -60 °C)

ABMESSUNGEN

T: 4 - 160 mm

W: Bis zu 3350 mm

L: Bis zu 14630 mm

NORMEN

EN 10025-6

EN 10029

EN 10163-2

DATENBLATT

English

PRODUKTNAME
Strenx 700 CR
VERWENDET FÜR

Konstruktionsstahl

ABMESSUNGEN

T: 0.7 - 2.1 mm

W: Bis zu 1500 mm

L: Bis zu 8500 mm

NORMEN

EN 10131

DATENBLATT

English

PRODUKTNAME
Strenx 700 MC
VERWENDET FÜR

Konstruktionsstahl

ABMESSUNGEN

T: 2 - 10 mm

W: Bis zu 1600 mm

L: Bis zu 16000 mm

NORMEN

EN 10051

EN 10163-2

EN 10149-2

DATENBLATT

English

PRODUKTNAME
Strenx 700 MC Plus
VERWENDET FÜR

Konstruktionsstahl

Niedrige Temperaturen (bis -60 °C)

ABMESSUNGEN

T: 3 - 12 mm

W: Bis zu 1525 mm

L: Bis zu 12300 mm

NORMEN

EN 10051

EN 10163-2

EN 10149-2

DATENBLATT

English

PRODUKTNAME
Strenx 600 MC
VERWENDET FÜR

Konstruktionsstahl

ABMESSUNGEN

T: 2 - 10 mm

W: Bis zu 1600 mm

L: Bis zu 16000 mm

NORMEN

EN 10149-2

EN 10051

EN 10163-2

DATENBLATT

English

PRODUKTNAME
Strenx 650 MC
VERWENDET FÜR

Konstruktionsstahl

ABMESSUNGEN

T: 2 - 10 mm

W: Bis zu 1600 mm

L: Bis zu 16000 mm

NORMEN

EN 10149-2

EN 10051

EN 10163-2

DATENBLATT

English

PRODUKTNAME
Strenx Section 650
VERWENDET FÜR
ABMESSUNGEN

T: 2.5 - 10 mm

L: Bis zu 21000 mm

NORMEN

EN 10149-2

EN 10162

EN 1090-2

DATENBLATT

English

PRODUKTNAME
Strenx Section 700
VERWENDET FÜR
ABMESSUNGEN

T: 2.5 - 10 mm

L: Bis zu 21000 mm

NORMEN

EN 10149-2

EN 10162

EN 1090-2

DATENBLATT

English

PRODUKTNAME
Strenx Section 900
VERWENDET FÜR
ABMESSUNGEN

T: 3 - 6 mm

L: Bis zu 21000 mm

NORMEN

EN 10149-2

EN 10162

DATENBLATT

English

PRODUKTNAME
Strenx Tube 700MH
VERWENDET FÜR
ABMESSUNGEN

T: 3 - 10 mm

D: 33.7 - 323.9 mm

W: Bis zu 300 mm

L: Bis zu 18000 mm

NORMEN

EN 10219-2

EN 1090-2

DATENBLATT

English

PRODUKTNAME
Strenx Tube 700MLH
VERWENDET FÜR
ABMESSUNGEN

T: 3 - 10 mm

D: 33.7 - 323.9 mm

W: Bis zu 300 mm

L: Bis zu 18000 mm

NORMEN

EN 10219-2

EN 1090-2

DATENBLATT

English

PRODUKTNAME
Strenx Tube 900MH
VERWENDET FÜR
ABMESSUNGEN

T: 4 - 6 mm

D: 76.1 - 219.1 mm

W: Bis zu 160 mm

L: Bis zu 18000 mm

NORMEN

EN 10219-2

DATENBLATT

English

PRODUKTNAME
Strenx Tube 960MH
VERWENDET FÜR
ABMESSUNGEN

T: 4 - 6 mm

D: 76.1 - 219.1 mm

W: Bis zu 160 mm

L: Bis zu 18000 mm

NORMEN

EN 10219-2

DATENBLATT

English