180
28. September, 2016

Hardox Wearparts stellt Duroxite™ vor – die neueste Entwicklung bei der Verbundblech-Technologie

Die neue Produktlinie setzt hohe Maßstäbe für Qualität im Verbundblech-Markt verbunden mit Produktgarantien und Know-how von SSAB, dem Hersteller von Hardox® Verschleißblech

Duroxite Verbundblech wird im Rahmen der MINExpo vorgestellt, welche  vom 26. bis 28. September in Las Vegas stattfindet. Mit diesem neuen Verbundblechprodukt verfügt Hardox Wearparts jetzt über ein vollständiges Angebot an Verschleißblechen für Endbenutzer. Hardox Wearparts bietet nun das branchenführende Hardox® Verschleißblech und das Duroxite Verbundblech an und stellt somit   optimale Verschleißlösungen für alle  abnutzungsbedingten Anwendungen und Betriebsumgebungen seiner  Kunden bereit. 

Das Duroxite Verbundblech besteht aus abriebbeständigen Materialien, welche  auf  unlegiertem Stahl oder auf Hardox Verschleißblech aufgetragen werden , um einen äußerst verschleißbeständigen Verbundwerkstoff zu schaffen. Duroxite wird von SSAB erzeugt, dem Hersteller von Hardox Verschleißblech,  einem  Unternehmen mit  umfangreichen metallurgischen Know-how im Verschleißbereich.

Duroxite Verbundblech ist besonders gut für Umgebungen mit Gleitverschleiß geeignet, in denen kleine und harte Materialien wie z.B.  Kohle mit einem hohen Quarzgehalt verarbeitet werden. Es spielt auch als verschleißbeständiges Material in Umgebungen mit hohen Temperaturen eine wichtige Rolle.

„Unsere  Kunden können von Duroxite optimale Verschleißeigenschaften und die längste Haltbarkeit erwarten, so wie sie es von Hardox gewohnt sind“, sagt Gregoire Parenty, Head of SSAB Services. „Für viele Industriezweige ist es die  1. Wahl, darunter für Bergbau, Zementproduktion und -transport, Kohlekraftwerke und viele weitere Anwendungsbereiche.“

Duroxite – garantierter Unterschied
Duroxite ist mit einer Garantie ausgestattet, die einmalig im Markt für Verbundbleche ist. Duroxite Verbundblechprodukte werden mit einer Auflagendicke geliefert, die im Bereich +10 % garantiert ist. Dies ist innerhalb eines Bleches sowie von Blech zu Blech konsistent.

Darüber hinaus werden konsistente Verschleißeigenschaften innerhalb des Bleches bis hinunter zu +75 % der Auflagedicke anstatt nur auf der Oberfläche der Auflage garantiert. Die verbleibenden 25 % der Auflage sind die Übergangsschicht, die erforderlich ist, um eine gute Verbindung mit dem Grundblech zu erzielen. Eine optimale Hartmetall-Zusammensetzung sichert eine homogene Verbindung zwischen dem Grundmetall und der Auflage, zusätzlich zur hohen Verschleißbeständigkeit und der langen Haltbarkeit von Duroxite.

Duroxite wird auf der MINExpo vorgestellt

Um mehr über Duroxite und seine Vorteile für die Bergbauindustrie zu erfahren, besuchen Sie den Stand 913 von SSAB auf der MINExpo. Ross Wylie, Head of Hardox Wearparts Americas, steht am Stand für Medieninterviews zur Verfügung. Um einen Interviewtermin zu vereinbaren, wenden Sie sich bitte an Andie Drobnik, Marketing Manager von SSAB North America, andrea.drobnik@ssab.com, +1 630-810 4774.

Über Hardox Wearparts

Duroxite wird über Hardox Wearparts vertrieben, ein Netzwerk mit mehr als 200 Centern in 65 Ländern. Hardox Wearparts ist spezialisiert auf die Lieferung von Verschleißfesten Ersatzteilen und Dienstleistungen, um , verschleißempfindliche Betriebe mit maximaler Produktivität am Laufen halten. www.hardoxwearparts.com 

Kontakt

Für weitere Auskünfte über Duroxite wenden Sie sich bitte an Lingyun Wei, Product Manager für Auftragsgeschweißte Produkte , Lingyun.wei@ssab.com, +1 561 381 5760, oder gehen Sie auf www.duroxite.com. 

Fotos

1. Fallbeispiel: Lader im Untertagebau
2. Illustration der Duroxite Auflagegarantie
3. Duroxite-Logo