180

Sicher und kosteneffizient Gewicht reduzieren

mit Stählen für die Automobilindustrie

Wenn es im Automobilbau um Sicherheit, Kosteneffizienz und Nachhaltigkeit geht, kann sich kaum ein anderer Werkstoff mit ultrahochfestem Stahl (AHSS) messen. Diese Vorgaben sind unsere Herausforderung für maßgeschneiderte Lösungen.

In unseren Seminaren werden wir Ihnen die neuesten Entwicklungen, Vorteile und besonderen Eigenschaften von unseren ultrahochfesten Stählen (AHSS) vorstellen. Wir zeigen Ihnen, wie sich das Gewicht im Fahrzeug mit Fokus auf Sicherheit und Umweltverträglichkeit signifikant reduzieren lässt.

 

Wo und wann: 
Düsseldorf, 07. September 2017 
Classic Remise Düsseldorf
Harffstraße 110A
40591 Düsseldorf
Eingang West, Tor 1

 

Seminarprogramm

9:15 – 9:30 Uhr Get-together und Registrierung  
9:30 – 10:00 Uhr Begrüßung, SSAB in Kürze Claus Doré, Segment Sales Manager
10:00 – 10:45 Uhr  Auf die Anforderungen der Automobilindustriezugeschnitten: das Docol Produktprogramm
Philipp Wüllner und Uwe Wolf, TechnicalDevelopment Manager
10:45 – 11:15 Uhr  Kaffeepause   
11:15 – 12:00 Uhr  Nachhaltigkeit: wie ultrahochfester Stahl Autos umweltfreundlicher macht. Konstruktion mit ultrahochfestem Stahl Robert Ström, Design Expert
12:00 – 12:45 Uhr  Lunch
12:45 – 13:30 Uhr  Führung durch die Classic Remise Düsseldorf
 
13:30 – 14:30 Uhr  Umformung von ultrahochfestem Stahl Thomas Müller, Forming Expert
14:30 – 15:00 Uhr  Schweiβen von Docol Urban Bergström, Business Development Manager
15:00 – 15:30 Uhr  Kaffeepause

15:30 – 16:00 Uhr  Praktische Beispiele zur Gewichtsreduzierung Thomas Müller und Robert Ström
16:00 – 16:30 Uhr Das Docol Produktprogramm: Anwendungsbeispiele Phillip Wüllner und Uwe Wolf
16:30 – 16:45 Uhr Zusammenfassung und Verabschiedung Claus Doré


Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, möchten wir Sie bitten, sich bis zum 31. August 2017 anzumelden.  

 

Zur Anmeldung

Claus Dore
Philipp Wüllner
Robert Ström
Thomas Müller
Urban Bergström
Uwe Wolf